Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Schilcher und Spargel-Genuss in der Steiermark

Kulinarische Angebote im Frühling


30.04.2010

Bildquelle: Steiermark Tourismus / Harry Schiffer
Vom Wirtshaus bis zum Edelbrenner, von der Ölmühle bis zum Buschenschank, vom Obstbetrieb bis zum Pferdehof, vom Weinbauern bis zur Sehenswürdigkeit - sie alle sind mit dabei, wenn es am 15. Mai 2010 lautet: "Gemmas... an". Frei übersetzt bedeutet das: Auf zur kulinarischen Schilcherreise.

Die Weinbauern lassen sich bei Kellerführungen und Schilcher-Weingartenwanderungen hinter die Kulissen blicken, die Gastwirte tischen Köstlichkeiten aus dem Schilcherkochbuch auf. Unter dem Motto "Kräuter & mehr" gibt die Kräuterbäuerin ihre Geheimnisse preis und der Betreiber der Ölmühle zeigt auf, welche Speisen mit dem grünen Gold veredelt werden können. Bodenständiges Handwerk und Musik sorgen ebenfalls für einen hohen Unterhaltungswert. Mehr Infos unter www.suedsteiermark.at

Angebot: Package "Kulinarische Schilcherreise"
Zwei Nächte inkl. Frühstück mit hausgemachten Spezialitäten Besuch bei den Betrieben auf der "Kulinarischen Schilcherreise"
Ein Kinobesuch mit einem Glas Wein
Ein 4-Gänge-Dinner mit Weinbegleitung
Speck & Wein verkosten in Hasewend’s Meisterfleischerei
Preis im Winzerzimmer: 117 Euro p.P.
Preis im Winzerapartment: 129 Euro p.P.
Hasewend´s Kirchenwirt, Eibiswald, www.hasewend.at


Bildquelle: Rauch-Hof
Auch Spargel-Liebhaber kommen im Frühling in der Steiermark auf ihre Kosten. Der Rauch-Hof ist Österreich weit das einzige Restaurant, in dem Spargel aus eigenem Anbau angeboten wird. Seit vielen Jahren erntet Wirt Willi Rauch in Marhof bei Stainz ab Mitte/Ende April bis Anfang Juni täglich frischen Spargel von den hauseignen Feldern. In der Früh noch in der Erde - zu Mittag auf dem Teller. Frischer kann man das Königsgemüse nicht genießen. Als Höhepunkt in der Spargelsaison gilt das Spargelfest im Mai. Beim feinen, fünfgängigen Festmenü dreht sich alles rund um die "Frühlingsluft in Stangen". Von der Vorspeise bis zur Nachspeise kocht Karin Rauch wunderbare Gerichte mit Spargel. Dazu ergänzend präsentieren ausgesuchte Weinbauern aus der Süd-, Ost- und Weststeiermark persönlich ihre "Spargelweine". Frische steirische Weine, die besonders gut zu Spargel passen.

Übernachtungsangebot Spargelfest
Donnerstag 6. Mai bis Sonntag 9. Mai 2010
3 ÜN/F im romantischen Winzerzimmer im alten Bauernhaus
Donnerstag: Begrüßungssekt
Freitag Nachmittag: Kaffee und Kuchen im Stainzer SchlossCafe
Freitag Abend: Spargelfest mit Spargelmenü und Weinbegleitung
Samstag: Wanderung am Marhofer Genusswanderweg mit Verkostung regionaler Spezialitäten wie Schilcher und Kernöleierspeise. 1. Station im Rauch-Hof Spargelfeld mit
Aperitif und kleiner Einführung in den Spargelanbau. 2. Station im Bio-Bauernhof Schriebl mit Kernöleierspeise. 3. Station im Weinbauernhof Schriebl mit kleiner Weinverkostung und Nussbrot.
Pauschalpreis inklusive aller aufgelisteten Leistungen pro Person: 199 Euro - www.rauch-hof.at