Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Bis zu 30 Prozent Rabatt mit der Salzkammergut Erlebnis-Card

124 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zum Vorteilspreis


29.07.2015

Die Ferienregion Salzkammergut umfasst viele beliebte Ausflugsziele, Sehenswürdig- keiten und Freizeitangebote. Mit der Salzkammergut Erlebnis-Card genießen Urlauber bis zu 30 Prozent Ermäßigung auf viele Freizeitangebote. Freizeitparks, Bäder, Schifffahrtslinien, Museen und Seilbahnen zählen ebenso dazu wie Alpinschulen, Adventureausflüge und der Einkauf in vielen Geschäften.

Alle Gäste, die drei Nächte oder länger das Salzkammergut genießen, erhalten die Karte in den teilnehmenden Regionen kostenlos. Salzkammergut-Liebhaber, die kürzer zu Gast sind oder in einer der zehn Einzelregionen wohnen, können die Karte um 4,90 Euro erwerben. Kinder bis zu einem Alter von 15 Jahren erhalten in Begleitung Erwachsener ebenfalls die Rabatte, ohne eine eigene Karte zu benötigen. Teilnehmende Regionen sind das Ausseerland-Salzkammergut, Dachstein-Salzkammergut, Traunsee, Attersee, Bad Ischl, MondSeeLand, Fuschlsee, Attergau und Almtal.

Aktuell 124 verschiedene Angebote kann man mit der Salzkammergut Erlebnis-Card kennenlernen. Von A wie Abarena-Allwetter Freizeitpark in Abersee bis zur Zwölferhorn-Seilbahn in St. Gilgen reicht die Palette. Freibäder wie das beheizte Alpenbad Bad Mitterndorf, das Alpenseebad Mondsee oder die Parkbäder Bad Goisern und Bad Ischl sorgen für Abkühlung an heißen Tagen. Naturjuwele wie der Alpengarten Bad Aussee, der Cumberland-Wildpark Grünau, die Dachstein Eishöhle oder das Gmundner Naherholungsgebiet Grünberg inklusive Seilbahn repräsentieren die breite Palette an Angeboten. Die gesamte Liste ist unter www.salzkammergut.at abrufbar.