Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Saalfelden-Leogang bietet Urlaubern nachhaltige Erholung

Vier Säulen zur Förderung der Gesundheit und Steigerung der Lebensqualität


16.04.2014

Der Urlaub ist dazu da, um Körper, Geist und Seele eine Auszeit zu geben. Die Realität schaut leider oft anders aus. Der von Beruf, Familie und Zwei- bis Dreifachbelastung durchstrukturierte Tag lässt sich nicht einfach von heute auf morgen umkrempeln und die Entspannung hält nicht lange an. Dem soll das Projekt "Nachhaltige Regeneration" in Saalfelden Leogang nachhelfen. Es baut auf vier Säulen auf, welche die Lebensqualität steigern und die Gesundheit fördern können: Aktivierung & Sport, Regeneration & Wellness, Ernährung & heimische Produkte sowie Mentale Fitness.

Saalfelden Leogang bietet in allen diesen Bereichen Angebote, die in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Es gibt acht Vitalwege mit unterschiedlichen Routen zum Abschalten, Ausbalancieren oder auf Touren kommen. Ein Walking- und Joggingparcours sowie der Motorikpark im neuen Fitnessparcours in Leogang bringen den Körper in Schwung. Das Aktivprogramm von Frischluft Outdoor Fitness World und die wöchentlichen Wanderungen auf den neuen Vitalwegen aktivieren die Empfindungen und das Glücksgefühl.

Die innovativen Hotels in Saalfelden Leogang setzen schon länger auf nachhaltige Erholung. Sie bieten ihren Gästen außergewöhnliche Wellness- und Gesundheitsbausteine wie z. B. eine Lebensfeuermessung, Ayurveda, Power Sleeping oder Stoffwechselanalyse. Mentale Fitness und emotionale Stärke unterstützt das Institut Kutschera mit der eigens entwickelten "Resonanzmethode". Darüber hinaus werden in einem Partnernetzwerk Meditationen, Fantasiereisen oder kinesiologisches Stresscoaching angeboten.

Bei der Ernährung gilt das Motto "zurück zu den Wurzeln" - in Form von bodenständiger Pinzgauer Küche mit zeitgemäßem Touch. Im Saalachtaler Bauernladen und dem Leoganger Dorfladen werden die Köstlichkeiten der Bauernhöfe ringsum angeboten. Der Verein "Traditionelle Europäische Heilkunde" (TEH) bietet ab Sommer 2014 Kräuterworkshops im Kräutergarten am "Berg der Sinne" an (gratis mit der Löwen Alpin Card).

Die Löwen Alpin Card ist der Schlüssel zur Vielfalt von Saalfelden Leogang. Sie umfasst täglich freie Berg- und Talfahrten mit den Bergbahnen, Eintritte zu den drei Freischwimmbädern, das wöchentliche Kinderprogramm und einen Wandertaxigutschein. Neu im Sommer 2014 sind auch Dorf- und Stadtführungen durch die Kleinstadt Saalfelden und das Bergbaudorf Leogang. Neu auf der Löwen Alpin Card sind auch ein wöchentliches Vitalprogramm mit dem Team von Outdoor Frischluft Fitness und ein Kräuter-Workshop mit dem Verein TEH (Traditionelle Europäische Heilkunde) einmal pro Woche am "Berg der Sinne".
 
Beispiel-Angebot "Kraft in den Bergen" für erfolgreiche Work-Life-Balance (21.-25.5. und 10.-14.9.2014)
Leistungen: 4 Übernachtungen inkl. Halbpension in der gewünschten Kategorie inkl. Löwen Alpin Card und Kurs "Kraft in den Bergen" (Natur erleben, Musik, Bewegung, Mentaltraining) zum Preis p. P. ab 669 Euro im Doppelzimmer

Weitere Infos unter www.saalfelden-leogang.at