Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Saalbach Hinterglemm : Top-Events am laufenden Band

Volles Programm den ganzen Winter lang


24.11.2010

In Saalbach Hinterglemm steppt diesen Winter wieder der Bär, wie man so schön sagt. Von Anfang Dezember bis weit ins Frühjahr hinein reiht sich ein Top-Event an den anderen. Eines der absoluten Highlights geht gleich zu Beginn von 3. bis 5. Dezember über die Kuven: Swatch Snow Mobile, das mittlerweile legendäre Motorschlittenrennen durch das Ortszentrum von Saalbach Hinterglemm, verwandelt den Ort heuer bereits zum fünften Mal in das Monte Carlo der Alpen. Zeitgleich findet an diesem Wochenende in Saalbach Hinterglemm auch das offizielle Skiopening statt.

Beim Musikfestival Stars unlimited geben sich von 17. bis 19. Dezember internationale Musikstars das Mikro in die Hand. Bei diesem Mega-Event können sich die Gäste auf Musik-Größen der 80er und des Après Ski freuen. Mit dabei sind u.a. NENA, KIM WILDE, BONNIE TYLER, David Hasselhoff, DJ Ötzi, uva. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Mountain Attack
am 14. Jänner 2011 steht für einen der härtesten und renommiertesten Tourenski-marathons mit Steigungen bis zu 70 Prozent. 3.008 Höhenmeter, sechs Gipfel und 40 Kilometer Strecke gilt es für die Härtesten unter den Tourengehern zu bewältigen. Der Streckenrekord liegt bei sensationellen zwei Stunden und 27 Minuten. Für die 13. Auflage dieses Events werden wieder über 700 Athleten aus aller Welt erwartet. Neu ist in diesem Jahr das Schattberg Race für alle Sprinter und Attack-Einsteiger.

Der White Style am 28. Jänner 2011 in Leogang ist das Kick-off-Event der Saison für die internationale Freeride-Mountainbikeszene im Schnee. Für die fünfte Auflage werden wieder etwa 20 Fahrer im verschneiten Leogang für Aufsehen sorgen. Die Obstacles direkt neben dem Schantei Skilift sind allesamt aus Schnee und Holz gebaut. Damit werden außergewöhnliche Trickkombis sowie Sprunghöhen und -weiten möglich, die andere Mountainbike Freestyle Wettbewerbe in den Schatten stellen. Der Zuspruch der Zuschauer ist deshalb phänomenal.

Nächster "Halt" für die Snowboard- & Freeskiszene im Skicircus ist der legendäre glemm.bang Slopestyle Contest von 11. bis 12. Februar 2011 im Nightpark von Saalbach Hinterglemm. Bei diesem internationalen Bewerb treten um die 50 Snowboarder und Freeskier aus zehn Nationen gegeneinander an. Rookies, Profis ebenso wie weibliche Boarder und Freeskier messen sich bei diesem actiongeladenen Wettbewerb. Mit dem ÖM Slopestyle (18.-19. März) in Saalbach Hinterglemm und der Ski & Bike WM (14.-17. April) in Leogang gibt es zum Sonnenskilauf weitere fetzige Events für Skifahrer, Boarder und Biker. Das sind längst nicht alle Events, die den Skicircus auch diesen Winter wieder am Laufen halten.

Alle Freunde zünftiger Musik sollten sich noch den 30. März bis 3. April 2011 eintragen. Da findet in Saalbach Hinterglemm nämlich die 20. Auflage der Puntigamer Musikanten-Ski-WM statt, bei der in vielen Hütten und im beheizten Festzelt so richtig Stimmung gemacht - und natürlich auch Ski gefahren wird.

Außerdem neu in Leogang ist die Asitz Action Night: jeden Dienstag wird um 20.30 Uhr auf 1.800 Metern Seehöhe direkt bei der Alten Schmiede eine aufregende Actionshow geboten. Weitere Infos unter www.saalbach.com oder www.lift.at.