Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Parktherme Bad Radkersburg: Ausgezeichnet im Gesundheitstourismus

"Therme des Jahres 2014" im Bereich Medizin und Gesundheit


26.01.2015

Nach knapp zehn Monaten Bauzeit wurde die neue Parktherme Bad Radkersburg vor zwei Jahren am 23.01.2013 offiziell eröffnet. Zwei Drittel der Therme wurden vollständig erneuert und das Saunadorf erweitert. Etwas später erfolgte im Herbst auch die Eröffnung der neuen Familienrutsche.

Im Mittelpunkt des gesunden Angebots in Bad Radkersburg steht das mineralstoffreiche Thermalwasser, das mit einem Eigendruck von 17 bar aus 2 km Tiefe an die Erdoberfläche gelangt. Die Quelltemperatur liegt bei 80 Grad Celcius und wird für die verschiedenen Thermalwasserbecken auf angenehme 34 - 36 Grad abgekühlt. Mit rund 9.000 Milligramm Mineralstoffgehalt pro Liter ist die Bad Radkersburger Thermalquelle eine der mineralstoffreichsten Heilquellen Österreichs. Besonders spürbar ist die gesundheitsfördernde Wirkung im 36 Grad warmen Quellbecken mit der höchsten Zufuhr an frischem Thermalwasser.

Darüber hinaus bieten die Parktherme, das Kurzentrum und das ****Vitalhotel der Parktherme Bad Radkersburg Gesundheitsleistungen auf Basis der 4 Säulen "Prävention, Regeneration, Medical Wellness und Kurmedizin" an - mit hoher Kompetenz zum Thema Bewegung und Entspannung. Die Leistungen des Kurzentrums erstrecken sich von dreiwöchigen stationären Kuren, privaten ambulanten Therapien zu den Indikationen Stütz- und Bewegungsapparat sowie Stoffwechselerkrankungen bis hin zu präventiven Gesundheitsangeboten wie Ernährungsberatung und Gesundheitschecks.

Letztes Jahr wurde die Parktherme Bad Radkersburg von den Thermenspezialisten WEBHOTELS und AVIDA unter österreichweit 38 Thermen als Nummer Eins "Therme des Jahres 2014" im Bereich Medizin und Gesundheit ausgezeichnet. Darüber hinaus ist die Parktherme als "Best Health Austria"-Betrieb klassifiziert und hat für ihr kulinarisches Angebot die Auszeichnung "Kulinarium-Steiermark" erhalten.

Bis Anfang März 2015 wird der Campingplatz der Parktherme modernisiert und unter anderem mit Biowärme und WLAN ausgestattet. Als nächstes Großprojekt ist die Erneuerung des Kurzentrums geplant.

Weitere Infos unter www.parktherme.at