Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Winter-Ladies-Camp im Nationalpark Hohe Tauern

Schneeschuh-Expedition am Fuße des Großglockners


09.02.2016

Zum zweiten Mal in Folge wird heuer von 9. bis 13. März 2016 das Winter-Ladies-Camp "Wilde Hennen" in der Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten angeboten. In der einzigartigen Backcountry-Arena oberhalb von Heiligenblut, am Fuße des Großglockners, entdecken die Teilnehmerinnen die Leidenschaft fürs Schneeschuhtrekking - und fürs Expeditionsabenteuer.

In der weitläufigen Winterlandschaft geht es mit Schneeschuhen durch das glitzernde Weiß im freien Gelände. Stets den Blick auf den mächtigen Großglockner gerichtet, begeben sich die Teilnehmerinnen auf die Suche nach Steinbock, Gams und Schneehuhn. Der Höhepunkt ist eine Übernachtung im Outdoor-Camp Göritz mitten in der schroffen Bergkulisse der Hohen Tauern.

Das exklusive Package ist ab 378 Euro buchbar und beinhaltet jeweils drei Nächte in der gewünschten Kategorie, eine Übernachtung mit Halbpension im Outdoor-Camp, drei geführte Touren und Betreuung durch staatl. Geprüften Skiführer und Bergwanderführer, Lawinen- & Ausrüstungskunde, Mobilitäts-Service durch den Nationalpark Winterbus (Freitag & Samstag), sowie eine Fackelwanderung mit Picknick zum Winterwald.

Weitere Infos unter www.nationalpark-hohetauern.at