Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Norwegische Fjorde: Siebentägige Kreuzfahrten inklusive Flug

Mit Costa Kreuzfahrten das faszinierende Nordland entdecken


04.10.2016

Die Costa Favolosa macht sich von Mai bis September 2017 auf zu Kreuzfahrten durch die Norwegischen Fjorde. Der Direktflug mit Germania ab Wien ist bei diesen siebentägigen Kreuzfahrt-Angeboten bereits inkludiert.

Auf der siebentägigen Kreuzfahrt "Norwegische Fjorde" mit der Costa Favolosa erlebt man die Welt der Wikinger, faszinierende Fjordlandschaften, eine reiche Tierwelt und den modernen Fischfang hautnah. Von Warnemünde aus geht es an insgesamt 15 Terminen zwischen Mai und September 2017 nach Kopenhagen, Hellesylt, Geiranger, Bergen, Kristiansand und Aarhus. Um die Woche bestmöglich nutzen zu können, beinhaltet das Urlaubspackage bereits den Flug von Wien nach Rostock und den anschließenden Transfer zum Schiff.

Zwischen Mai und September sinkt die Sonne am Nordkap nicht unter den Horizont - das leuchtend klare Licht lässt alle Farben strahlen und die Natur noch imposanter erscheinen. Vom beliebten Ferienort an der Ostsee, Warnemünde, nimmt die Costa Favolosa Kurs auf die dänische Hauptstadt Kopenhagen, wo die "Kleine Meerjungfrau" auf die Kreuzfahrer wartet. Auf dem Weg nach Hellesylt und Geiranger in Norwegen erlebt man herrliche Panoramen in der spektakulären Fjord-Gegend, inmitten steiler Berge, Gletscher und klarer Wasserfälle. Der nächste Halt ist das norwegische Bergen mit seiner architektonischen Außergewöhnlichkeit und dem Fischmarkt im alten Hafenviertel Bryggen - ein UNESCO Weltkulturerbe. Kristiansand, der letzte Stopp in Norwegen, liegt mit seinen malerischen Holzhäuschen an der südlichsten Spitze des Landes und bietet einige der schönsten Strände in dieser Region. Das direkt am Meer gelegene Aarhus ist das kulturelle Zentrum Dänemarks und stellt den letzten Halt auf dieser Kreuzfahrt dar, bevor es wieder zurück ins deutsche Warnemünde geht. Ein Transfer bringt die Urlauber nach Rostock, von wo aus sie den Rückflug nach Wien antreten.

Die Paket-Preise beinhalten neben der gebuchten Kabinenkategorie mit Vollpension an Bord den Hin- und Rückflug Wien-Rostock inklusive Flughafentaxen und Gebühren, den Transfer vom Flughafen Rostock zum Hafen Warnemünde und zurück sowie die Airport-Betreuung von Costa in Wien und Rostock. Ebenfalls im Preis inbegriffen ist der bequeme Gepäckservice am Hin- und Rückflug: Gäste können das Gepäck am Germania-Schalter in Wien abgeben und erhalten es auf der Kabine wieder. Diese Nordland-Kreuzfahrten sind ab sofort buchbar. Weitere Infos unter www.costakreuzfahrten.at