Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Nationalpark Hohe Tauern: Mit Wanderbus und Glocknerbus bequem zu den schönsten Ausflugszielen

Ankommen, einsteigen und erleben


12.07.2012

Im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten bringt der Nationalpark Wanderbus auch diesen Sommer (bis 16. September 2012) die Besucher bequem zu den schönsten Ausflugszielen. Naturfans und Familien können das eigene Auto in dieser Zeit getrost stehen lassen. Der Wanderbus fährt an allen Wochentagen und sorgt für einen komfortablen und umweltfreundlichen Transfer.

Frei nach dem Motto "Wir fahren Sie wandern" profitieren die Gäste von speziell auf das Exkursions-Programm abgestimmten Fahrplänen und erreichen so von früh bis spät alle Erlebnisziele des Nationalparks. Familienfreundlich präsentiert sich auch der Preis für den Wanderbus: Der "Mobilitäts-Pass" gilt für die gesamte Aufenthaltsdauer und kostet lediglich 35 Euro. Familien mit einem Elternteil zahlen 45 Euro, mit zwei Erwachsenen 75 Euro. Einen Rabatt von 50 % erhalten Inhaber der Nationalpark Kärnten Card, wenn sie das Mobilitätspaket auf die Karte aufladen. Diese ist kostenlos in den rund 80 Inklusiv-Betrieben der Nationalpark-Region erhältlich.

In den geführten "Magic Moments-Touren" sind die Kosten für den Wanderbus bereits enthalten. Wer eines der erlebnisreichen "Magic Moments"-Packages bucht, kann sich entspannt auf unvergessliche Augenblicke inmitten der alpinen Bergwelt freuen und die unberührte Natur genießen - für professionelle Guides, Ausrüstung, An- und Abreise sowie Transfers vor Ort wird gesorgt. Nähere Infos zu den "Magic Moments-Touren" und Buchungsmöglichkeit unter www.nationalpark-hohetauern.at/magic-moments bzw. zum Nationalpark Hohe Tauern Kärnten unter www.nationalpark-hohetauern.at.


In keinem Zusammenhang mit dem Nationalpark Wanderbus steht der neue Glocknerbus, der aber auch ein sehr interessantes Angebot für Berg- und Naturfreude bietet. Mit dem Glocknerbus kann man eine der schönsten Panoramastraßen der Welt - die Großglockner Hochalpenstraße - ab sofort bequem erfahren. Die Ausflugsfahrt mit modernsten und besonders umweltschonenden Reisebussen führt mitten hinein in die unvergleichliche Erlebniswelt Großglockner Hochalpenstraße im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Begleitet und informiert werden die Fahrgäste dabei von einem erfahrenen und fachkundigen Nationalpark-Ranger. Neben den vielen Einrichtungen entlang der Straße ist die 2.369 Meter hohe Kaiser-Franz-Josefs Höhe Ziel dieser spannenden Ausflugsfahrt für die ganze Familie.
Der Glocknerbus fährt zweimal wöchentlich, jeden Mittwoch und Freitag, von 11. Juli bis 7. September 2012. Das Programm und weitere Infos zur Glocknerfahrt finden Sie im folgenden Folder bzw. unter www.grossglockner.at.