Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Nassfeld: Skifahren im größten Skigebiet in Kärnten

Aktionen zum Winterstart und für Familien


19.10.2017

Top-10-Skigebiet Österreichs, 110 perfekt präparierte Pistenkilometer, Schneesicherheit dank Adriatiefs, 100 Sonnenstunden mehr als nördlich der Alpen, kostenloses Schmuswaxl, zahlreiche Aha-Erlebnisse und zum Mittagessen geht’s auf den Brettln über die Grenze nach Italien – das Nassfeld ist die überraschend vielfältige Alternative zu den Skigebieten nördlich der Alpen.

In den Karnischen Alpen, zwischen dem Gailtal und dem italienischen Kanaltal, liegt mit rund 110 Pistenkilometern Kärntens größtes Skigebiet, das Nassfeld. Das "Schneeloch" profitiert von seinem Mikroklima, welches das Skigebiet dank häufiger Adriatiefs von Anfang Dezember bis Mitte April mit flächendeckendem und ausgiebigem Schneefall versorgt. Die Vorzüge der schneereichen Sonnenalpe wissen auch diverse Ski-Nationalteams zu schätzen, die regelmäßig Trainingseinheiten am Nassfeld absolvieren.

Für die Wintersaison 2017/2018 wurden rund 19 Millionen Euro in den weiteren Ausbau der Infrastruktur investiert. Im Fokus standen unter anderem die Komfortsteigerung durch eine Erweiterung der Pisten, der Neubau einer Renn- und Trainingsabfahrt, die Verbesserung der Beschneiungsanlagen, Investitionen in die Hotelinfrastruktur sowie die Gestaltung eines neuen Übungsgeländes für Anfänger samt Seil-Lift, Zauberteppich und Skischulgebäude an der Talstation der Kabinenbahn Millennium-Express.

Ab dem 7. Dezember 2017 können Wintersport-begeisterte wieder die Pisten am Nassfeld erobern. Am darauffolgenden Ski- & Party-Weekend wird die neue Saison dann offiziell eingeläutet: Am 15. und 16. Dezember lohnt es sich beispielsweise beim Trögl Skiplatz vorbeizuschauen, denn als Hauptgewinn bei "6 mit Riesenwürfeln" winken zwei Übernachtungen für zwei Personen samt Halbpension und TOPSKIPASS.

Die Pisten am Nassfeld bieten für jeden Ski- und Snowboardfahrer die passende Abfahrt. Sportliche Wintersportfans werden unter anderem im Snowpark, auf der Erlebnispiste "The Snake", in den Freeride Areas oder auf den Ski Movie-Rennstrecken fündig. Die kleinen Gäste können am Nassfeld in zwei Skischulen, auf sicheren Übungsgeländen oder im BOBO-Miniclub in Ruhe das Skifahren lernen. Und während die Kinder gut betreut den Berg hinab wedeln, genießen die Eltern ihren Skitag mit herrlichem Bergblick von den Hohen Tauern über die Dolomiten bis zu den Julischen Alpen. Und der Einkehrschwung kann ganz lässig in Italien stattfinden…

Weitere Infos unter www.nassfeld.at