Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Motorradwoche in Obervellach

Sechs Touren in die wunderschöne Bergwelt bis nach Südtirol und Friaul


25.05.2010

Obervellach im Kärntner Mölltal ist ein idealer Ausgangspunkt für schöne Motorradtouren in die Hohen Tauern, die Dolomiten, die Karnischen Alpen und den Nationalpark Triglav in Slowenien. Bei der Motorradwoche von 3. bis 10. Juli 2010 werden gemeinsam einige dieser Ziele südlich der Alpen angepeilt.

Schon seit Jahrzehnten organisiert Gerhard Ochsenbauer gemeinsam mit dem Tourismusbüro Obervellach diesen hochsommerlichen Event. Ochsenbauer kennt die Region wie seine Westentasche und bringt Biker abseits der gängigen Routen in Fahrt: Gefahren wird in Kleingruppen, die sich selbst am abendlich stattfindenden Stammtisch finden.

Sechs aussichtsreiche Touren stehen auf dem Programm: um den Kärntner Weißensee, nach Salzburg und in die Steiermark, zum Millstätter- und Faaker See sowie auf eine Alm. Auch zwei grenzüberschreitende Touren ins italienische Friaul und nach Südtirol lassen die Biker genussvoll Gas geben. In den einzelnen Orten bleibt Zeit für individuelle Ausfahrten. Der gemeinsame Treffpunkt bleibt der allabendliche Stammtisch, bei dem die Höhepunkte des Tages in geselliger Runde besprochen werden.

Eine Woche vorher (26. Juni bis 3. Juli 2010) geht in Obervellach die 16. Harley-Davidson-Urlaubswoche über die Bühne. Sechs abwechslungsreiche Traumtouren - ebenfalls nach Slowenien und Südtirol -, ein Unterhaltungsprogramm und natürlich Tourenmaterial sorgen auch hier für eine rasante Woche.

Nähere Infos unter www.obervellach.at.