Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

E-Bike Festival am Millstätter See

11. bis 13. Mai 2018


09.04.2018

Vom 11. bis 13. Mai 2018 findet am Millstätter See in Kärnten das E-Bike-Festival "E-Motions" statt. Auf dem Programm stehen Touren zu den Logenplätzen am See mit Promis wie Franz Klammer, Testfahrten, individuelle Beratung und tolle Shows.

Die Region Millstätter See setzt schon seit Jahren auf E-Mobilität. Mit 1.400 km Radwegen, Boots- und Seilbahnshuttles und einem umfassenden Netz an Ladestationen wurde hier eine sehr gute Infrastruktur geschaffen. Dies kommt bei den Gästen gut an und die Verleihstationen freuen sich über wachsende Nachfrage.

Im Mai 2018 wird der Millstätter See zum Treffpunkt für E-Radler aus aller Welt: Im Rahmen des Festivals "E-Motions - Genuss erfahren am Millstätter See" gibt es die Gelegenheit, das neueste Equipment zu testen, sich von Profis beraten zu lassen und mit sanftem Rückenwind die Landschaft zu erkunden. Ob auf genussvollen Routen am Seeufer und zu kulinarischen Hotspots, oder auf anspruchsvollen Mountainbike-Trails mit Gipfelsieg: Das Festival am Millstätter See richtet sich an alle, die ins E-Biken hineinschnuppern oder ihre Erfahrungen vertiefen möchten.

Auf dem Expo-Gelände beim 1. Kärnten Badehaus in Millstatt präsentieren namhafte Hersteller von E-Bikes und E-Mountainbikes wie z.B. Winora, Haibike oder KTM ihre aktuellsten Modelle, bieten die Gelegenheit für Testfahrten und geben Tipps rund um Technik und Ergonomie. Da können sich die Besucher von den Profis beraten lassen, welches Modell zum individuellen Typ passt und Ratschläge einholen, wie sich die Lebensdauer der Akkus und der Reifen durch die richtige Wartung und Pflege verlängern lässt.

Ausgebildete Guides begleiten die Teilnehmer auf den neuesten E-Bikes, E-Trekking-Bikes und E-Rennrädern zu den schönsten Logenplätzen am Millstätter See. Den Auftakt macht eine geführte Tour mit Olympiasieger Franz Klammer am 11. Mai. Bei den Angeboten für Genießer machen die Besucher an den kulinarischen Hotspots am See Halt, wo sie mit den Finessen der Alpe-Adria-Küche Bekanntschaft machen. Mountainbiker brechen zu panoramareichen Touren auf den Trails der Nockberge auf. Geführte Tagestouren kosten während des Events 29 Euro, Halbtagestouren 15 Euro.

Ein abwechslungsreiches Angebot an Sideevents in den Orten rund um den See rundet das Programm ab: Am Samstagabend lädt beispielsweise der "Street Food Market" zum gemütlichen Beisammensein am Seeufer ein und atemberaubende Rad-Shows internationaler Akrobaten wie Tom Öhler und Bobby Root werden die Zuseher in Millstatt zum Staunen bringen. Filme und Vorträge gewähren spannende Einblicke in die Welt der Elektrobikes.

Weitere Infos unter Emotions-event.com

Wer den Besuch des Festivals mit einem Kurzurlaub am Millstätter See verbindet, schwimmt morgens auf den spiegelglatten Millstätter See hinaus und lässt die Sinne erwachen, stärkt sich bei einem entspannten Frühstück auf einer Terrasse mit Seeblick für den Tag, um dann im eigenen Tempo im Sattel des E-Bikes die Region zu entdecken.

Package-Angebot für alle, die länger bleiben wollen:
E-Motions Frühjahrshit
- 3 Nächte in einer Unterkunft der Wahl am Millstätter See
- 3 Mal Frühstück
- 1 Dining around (3-Gang-Menü)
- 1 Ganztagestour inkl. E-Bike und Guide
- 1 Halbtagestour inkl. E-Bike und Guide
- 1 Sonnenuntergangscocktail am Kap 4613
4 Tage / 3 Nächte - Preis ab 179 Euro pro Person

Weitere Infos zur Region unter www.millstaettersee.com