Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Maribor lädt zum Fest der Alten Rebe

Gute Gelegenheit für einen Besuch in der Kulturhauptstadt Europa 2012


15.09.2010

In Maribor, der Metropole der slowenischen Weinbaugegend Štajerska, findet von 17. bis 26. September 2010 das 10. Festival der Alten Rebe, der ältesten edlen Rebe der Welt statt. Dieses einzigartige 10-tägige Fest der Kulinarik, des Weines und der Kultur, bringt eine Vielfalt an Veranstaltungen in den Stadtkern von Maribor, deren Höhepunkt die 24. feierliche Weinlese der Alten Rebe sein wird.

Die Alte Rebe ist eine einzigartige Sehenswürdigkeit in Slowenienien, ist sie doch mit ihrem stolzen Alter von mehr als 450 Jahren die älteste Weinrebe der Welt und im Guinnessbuch der Rekorde eingetragen. Die Rebe wächst mitten im Zentrum von Maribor, am Flussufer an der Fassade des Hauses - dem Haus der Alten Rebe - , das als slowenischer Tempel der Weinkultur und Weintradition gilt.

Das Fest der Alten Rebe ist eine schöne Gelegenheit, Unterhaltsames und Lehrreiches miteinander zu verbinden, es ist eine Veranstaltung für Erwachsene und Kinder, Körper und Seele. Nähere Infos zum Programm finden Sie unter www.maribor-pohorje.si/wir-empfehlen.aspx.

Maribor ist stolz auf die älteste edle Rebe weltweit, aber auch auf die ehrenvolle Bezeichnung "Kulturhauptstadt Europas 2012" sowie "Träger der Universiade 2013". Die Stadt hat einen sehr schönen alten Stadtkern, eine reiche Kunst und Kultur und liegt in einer wunderschönen Lage inmitten der üppigen Natur des Pohorje-Gebirges und der umliegenden Weinberge. Die Stadt Maribor kann auf vielfältige Weise erkundet werden: abenteuerlich mit einem traditionellen Floß, mit dem Flussschiff "Dravska vila" (Draufee), mit dem kleinen Zug Jurcek, einer Kutsche, mit dem Fahrrad, einem Tourismusführer, aus der Vogelperspektive einer Gondel, aus dem Adventurepark, mit Wanderstiefeln... Derzeit ist die Stadt von Touristen noch nicht überlaufen, was sich ab 2012 (Stichwort "Kulturhauptstadt Europa") schnell ändern kann.