Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wandern im Lammertal : Abschalten und genießen

Wander-WM und Wanderwoche im September


17.06.2010

Frei nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel" ist Wandern wohl eine der schönsten Formen der Meditation. Man kann dabei ideal abschalten, die frische Bergluft in sich aufnehmen und schöne Ausblicke entlang des Weges genießen. Das Lammertal im Salzburger Land bietet vielfältige Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Wanderurlaub zu gestalten. Zwischen Tennengebirge, Dachstein und Bischofsmütze erschließen sich über 300 markierte Wanderwege von denen jeder seine eigene Faszination hat. Von gemütlich bis sportlich, von Spaziergang bis Tagesausflug, findet hier jeder Wandertyp seine passende Route.

Ein Ausflug zum Naturdenkmal Voderkaserklamm sollte dabei in keiner Planung fehlen. Einst durch Abschmelzung des Gletschereises in Fels geschliffen, kann man heute über Stege die 400 Meter lange Klamm durchqueren. Am Eingang der Voderkaserklamm erstreckt sich ein einzigartiger Orchideen-Erlebnisweg. Die beste Zeit, sich von über 20 verschiedenen Orchideenarten verzaubern zu lassen, ist der Frühling. Begünstigt durch die Gesteinsvielfalt wachsen hier sogar das selten gewordene "Knabenkraut" und der "Frauenschuh".

Zu den vielen anderen, beliebten Ausflugszielen gehören die Lammertaler Themenwege, etwa der Baumlehrpfad oder der Marterlweg, der an historischen Kleindenkmälern vorbeiführt. Zum Lammertaler "Urwald", wie die höchsten Bäume Österreichs genannt werden, gibt es sogar Gratis-Führungen. Immer wieder erschließen sich dem Wanderer hier Aussichten, für die sich jeder Anstieg gelohnt hat.

Von 23. bis 25. September 2010 findet im Lammertal die 8. Wanderweltmeisterschaft in Abtenau statt. Wer innerhalb von 3 Tagen die meisten Kilometer erwandert, darf sich "Wanderweltmeister" nennen. Die Veranstaltung wurde vom österreichischen Volkssportverband ins Leben gerufen. Die Teilnehmer können aus verschiedenen Routen, die sich in Länge und Schwierigkeitsgrad unterscheiden, frei wählen. Den derzeitigen Streckenrekord hält Wilhelm Richard aus Wien mit 194 km - aufgestellt bei der 4. Wanderweltmeisterschaft in Schladming 2006.

Im Anschluss an die Wander-WM findet von 26. September bis 2. Oktober 2010 unter dem Motto "Erlebnis und Erfahrung" die Lammertaler Wanderwoche statt, bei der das Kennenlernen und Erkunden der Region und ihrer Naturschönheiten im Vordergrund steht. Die Guides und Bergführer gewähren interessante Ein- und Ausblicke in die Naturlandschaft. Workshops, Schnupperkurse, Vorträge und Veranstaltungen runden das Programm ab. Bergfexe können in die Welt der Bergsteiger und Kletterer eintauchen, indem sie lernen, mit neuen Navigationshilfen umzugehen sowie Einblicke in die Arbeit der Bergwacht erhalten. Insgesamt 6 "Erlebnis & Themenwanderungen" in verschiedenen Schwierigkeitsgraden laden ein, die schönsten Wanderungen im Tal, auf den Almen und im Gebirge kennen zu lernen.

Nähere Infos finden Sie unter www.lammertal.info bzw. http://wanderwoche.lammertal.info.