Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Krippenstein ist Hotspot für Tiefschneefahrer

30 Kilometer Freeride-Revier aber auch eine der längsten Pisten-Abfahrten Österreichs


12.11.2013

Laut dem Magazin "Planet Snow" ist die Freesports Arena Krippenstein in Obertraun (Ferienregion Dachstein-Salzkammergut) der Hotspot der Freerider-Szene. Auf mehr als 2.000 Meter Seehöhe warten hier Off-Piste Varianten im Ausmaß von 30 Kilometern auf Tiefschnee-Spezialisten. Dabei gibt’s bis ins Tal hinunter Höhenunterschiede von bis zu 1.500 Metern.

Wer klassische Pisten vorzieht, findet am Krippenstein ebenfalls einen Leckerbissen: Die präparierte Talabfahrt vom Krippenstein hinunter nach Obertraun ist immerhin ganze elf Kilometer lang und damit eine der längsten Abfahrten Österreichs. Für geübte Pistenfahrer, die den Schritt zum Freerider setzen wollen, ist die Freesports Arena ebenfalls das passende Terrain: Erfahrene Guides kennen jeden Winkel der Krippenstein-Varianten und führen ihre Schützlinge in die Magie des Tiefschnees ein. Nähere Infos unter www.krippenstein.com oder www.dachstein-salzkammergut.at

Angebot-Beispiel:
3 Nächte in einem Chalet des Ferienresort Obertraun inkl. 2-Tagesskipass für die Freesports Arena Dachstein Krippenstein, freie Benützung des Wellnessbereichs und des Resort Fitness Centers - buchbar ab 379 Euro
Weitere Infos: www.resortobertraun.eu