Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Schwimmender Wellnesstempel: Die neue MS Europa 2

Wellness und Fitness auf über 1.000 m²


15.05.2012

Das künftige Kreuzfahrtschiff MS EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, das im Frühjahr 2013 erstmals in See sticht, bietet seinen Gästen Wellness und Fitness der Extraklasse. In einem extragroßen Spa mit vier Saunen und acht Behandlungs-räumen finden die Passagiere auf 620 Quadratmetern, zuzüglich einer Außenfläche von 170 Quadratmetern, mehr Platz zum Entspannen und Wohlfühlen als auf jedem anderen Kreuzfahrtschiff dieser Klasse. Professionelle Betreuer sorgen für Entspannung auf Spitzenniveau. Auch das über 210 Quadratmeter große Fitness-Studio erfüllt höchste Ansprüche.

"Die EUROPA 2 richtet sich an den anspruchsvollen Kunden, der oftmals beruflich stark eingespannt ist und in seiner Freizeit individuelle Entspannung sucht. Entsprechend ermöglicht das großzügige Ocean Spa unseren Gästen ganzheitliches Wohlfühlen und bietet extra viel Raum zur Entspannung für Körper, Geist und Seele", sagt Julian Pfitzner, Leitender Produktmanager MS EUROPA 2. "Dazu zählt auch, dass die vielen Gesundheits- und Wellness-Anwendungen von medizinisch geschultem Personal durchgeführt werden." Das Spa erstreckt sich über 790 Quadratmeter auf Deck 5. Vier unterschiedliche Saunen, acht Behandlungskabinen, Kneipp-Becken, Hamam und Whirlpool stehen den Gästen zur Verfügung. Ein weiteres Highlight im Wellness-Bereich der EUROPA 2 ist das Personal SPA: "Es ermöglicht private Wellness-Momente, damit unsere Gäste ihren Aufenthalt so individuell wie möglich gestalten können", erläutert Julian Pfitzner. Das Personal SPA ist stunden- oder tageweise buchbar und verfügt unter anderem über eine eigene Sauna und einen separaten Whirlpool.

Medizinisch ausgebildete Masseure, Physiotherapeuten oder Kosmetikerinnen bieten den Passagieren ein umfassendes Angebot an Anwendungen und Behandlungen - von klassischen Teil- und Ganzkörper-Massagen über populäre Anwendungen wie Ayurveda, Hot-Stone, Thalasso und Shiatsu bis hin zu exotischer Lomi Lomi, eine traditionelle hawaiianische Ölmassage. Hinzu kommen zahlreiche Beauty-Angebote, auch für den Mann.

Wer Wellness ganz für sich genießen will, kann eine von 16 Spa Suiten buchen. Dort entspannen die Gäste in ihrer Unterkunft mit eigener Whirlpoolwanne sowie Regendusche mit Dampfsauna. Das Highlight: Direkt vom großen Bad aus genießt man einen Panoramablick aufs Meer.

Auch vom 210 Quadratmeter großen Fitness-Studio genießen die Passagiere den Blick auf die Weiten des Ozeans, während sie individuell trainieren. Zahlreiche Kurse - von Entspannungsübungen bis Spinning - laden zu sportlicher Aktivität ein. Fitness- und Cardio-Geräte sowie Kinesis-Wände der Marke Technogym ermöglichen in den Trainingsbereichen schnelle Erfolge. Miha Bodytec sorgt für schnellen Muskelaufbau oder effiziente Fettreduktion, unterstützt durch Elektroimpulse. Auch die revolutionären Ultraschallanwendungen der Marke "body point" reduzieren schonend die Fettpölsterchen. Als weitere innovative Methode können die Gäste mit Hypoxi - einer Kombination aus Über- und Unterdruck mit speziellem Training - ihren Körper gezielt formen. Auf Wunsch erarbeiten die Personaltrainer individuelle Trainingspläne. Sportprogramme an Land, etwa Fahrradtouren oder Nordic-Walking-Kurse werden ebenfalls organisiert. Auf ausgewählten Reisen der EUROPA 2 sind auch Sportmediziner dabei und bieten entsprechende Fitness-Specials.

An einem Golfsimulator mit modernster Technologie können namhafte Golfplätze virtuell bespielt werden - gleichzeitige Videoanalyse und Betreuung durch einen erfahrenen Golf-Pro inklusive. Ausgewählte Fahrten der EUROPA 2 werden speziell als Golfreisen angeboten und führen weltweit zu exklusiven Golfplätzen. Ein PGA Golf-Professionell ist 365 Tage im Jahr an Bord.

Weitere Infos finden Sie unter www.hlkf.de.