Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hapag-Lloyd bietet Kochkurse auf der Kreuzfahrt an

Zubereitung von kulinarischen Gerichten der einzelnen Reisedestinationen; Workshops mit Gourmet-Experten


03.12.2013

Die Miele Kochschule an Bord der EUROPA 2, dem Fünf-Sterne-Plus Schiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, vervollständigt neben sieben unterschiedlichen Restaurants das kulinarische Angebot des Luxusschiffs. In Kochkursen können interessierte Gäste die Kulinarik der einzelnen Reiseziele kennenlernen und bekommen auf unterhaltsame Weise vermittelt, wie sie höchste Kochkunst auf den Tisch zaubern und kreativ anrichten.

Wer Lust verspürt, während seiner Reise auf der EUROPA 2 selbst den Kochlöffel zu schwingen, kann einen Kochkurs in der Miele Kochschule auf Deck 9 besuchen. Unter der Leitung der erfahrenen Küchenchefs erlernen die Teilnehmer die Zubereitung eines mehrgängigen Menüs, passend zur Küche der bereisten Region. Außerdem finden Kochkurse zu Themen wie beispielsweise Sushi, Trüffel oder Gänseleber statt.

Die Kochkurse finden auf jeder Reise in Gruppen von bis zu acht Personen in der Vormittagszeit statt und können alternativ zu Landausflügen gebucht werden. Die Teilnahme kostet 80 Euro pro Person, inklusive begleitender Weine, einer Kochschürze und der Rezepte.

So findet während der Mittelmeerreisen beispielsweise ein Kochkurs zum Thema "Mediterraner Streifzug" statt. Die Kochschüler lernen in dem etwa vierstündigen Kurs eine kalte Tomaten-Paprika-Gazpacho, einen fangfrischen Steinbutt mit Basilikumrisotto sowie einer Safransoße und verschiedene Öle zuzubereiten. Im Anschluss wird das zubereitete Menü in gemütlicher Runde verspeist. Dazu werden korrespondierende Weine gereicht.

Dass ein Besuch in der Miele Kochschule mit viel Spaß verbunden ist, erlebt man auch auf den Familienreisen: Einmal pro Reise finden sich zahlreiche Kinder am Herd ein, wenn das beliebte Pizzabacken auf dem Programm steht. Die Kinder helfen bei der Zubereitung ihrer eigenen Pizza und im Anschluss wird gemeinsam gegessen.

Während ausgewiesener "Genusshandwerker-Reisen" haben Gäste die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops, geleitet von Gourmet-Experten, Tipps und Tricks aus erster Hand zu bekommen und diese direkt unter Anleitung in der Praxis auszuprobieren. So ist während einer Südostasienreise beispielsweise Sarah Henke, Sterneköchin und Küchenchefin des Restaurants "Spices" im A-Rosa Sylt, an Bord und weiht die Gäste in die hohe Kunst der Sushi-Zubereitung ein. Auf der Reise von Dubai nach Dubai im April 2014 verwandelt sich die Kochschule in die "Perfect Meat Academy" von Otto Gourmet. Unter der Leitung von Wolfgang Otto widmen sich die Gäste dem Thema "Fleisch".

Weitere Infos zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten finden Sie unter www.hl-kreuzfahrten.de.