Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Region Klopeiner See: Kostenloses Sport- und Aktivprogramm im Sommer

Von 8. Mai bis 22. September 2017


10.05.2017

Sport- und Aktivprogramm am Klopeiner See; Bildquelle: Kärnten Werbung, Fotograf: Zupanc
Auch diesen Sommer wird von 8. Mai bis 22. September 2017 in der Urlaubsregion Klopeiner See - Südkärnten wieder das kostenlose Sport- und Aktivprogramm "Südkärntner Seen - Fitness" angeboten. Das heuer nochmals deutlich erweiterte Angebot umfasst eine breite Palette von Radfahren, Wandern, Tauchen, Stand-up-Paddling bis zu Schwimmen, Schnorcheln, Ausflügen ins benachbarte Slowenien oder auch Mountainbike-Technikkurse für Fortgeschrittene. Alle Betreuer sind qualifizierte, akademisch geprüfte Sport-Guides, wie z.B. der Fahrrad-Experte Charly Falke, der immer am Freitag ein Gästerennen auf den Kitzelberg (200 m Höhenunterschied) organisiert. Oder Sepp Wutte mit seiner Sportschule im Strandbad Unterburg, u.a. zuständig für Stand-up-Paddling. Neu dabei: Der Xterra-Athlet und Basketball-Profi Ryan Evans aus Wales, Begleiter der Rennrad-Ausfahrten bis 70 km. Und die zertifizierte Bergwanderführerin Anna Stern aus St. Kanzian.
Sportgeräte können gegen eine kleine Gebühr gemietet werden, eine Anmeldung ist erst ab 6 Personen erforderlich. Teilnahme ab 12 Jahre. Die (meisten) Programme starten Mo-Fr um  10 Uhr beim Tourismusverband.

Weitere Infos zum Sport- und Aktivprogramm und zur Region Klopeiner See - Südkärnten unter www.klopeinersee.at