Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kaiserwinkl baut Wanderangebot aus

Neue Premium-Wanderwege und eigene Wander-App


21.01.2016

Wandern hat in der Tiroler Ferienregion Kaiserwinkl eine lange Tradition. Für die kommende Sommersaison wurden jetzt neue Angebote für Wanderfans vorgestellt.

Fünf neue Premium-Wanderstrecken, darunter ein spezieller Weitwanderweg, der vom Zahmen Kaiser bis zum Chiemsee in Tagesetappen zu begehen ist, sollen dieses Jahr eröffnet werden. Zwei der neuen Wanderwege sind vor allem auf Familien abgestimmt. Gespickt mit kleinen Aufgaben und Denkspielen wird der Wanderausflug für kleine wie große Wandersleut' damit besonders kurzweilig. Gewandert wird auf den neuen Wegen ganz modern: Karten werden online sowie in einer eigenen App abrufbar sein und müssen nicht mehr ausgedruckt werden. Die gewünschten Wanderwege lassen sich je nach Schwierigkeitsgrad und Höhenprofil ganz einfach aufrufen.

Auch die Kulinarik darf beim Wandern im Kaiserwinkl natürlich nicht zu kurz kommen. Die Region hat viele Spezialitäten zu bieten, vom Kaiserwinkl Heumilchkäse bis zur Kaiser Schokolade. Unterkünfte und Betriebe entlang der Strecken müssen definierte Standards erfüllen, um das Prädikat "wanderfreundlich" zu erhalten, beispielsweise ein Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten anbieten.

Aber auch Biker kommen im Kaiserwinkl auf einer gut ausgebauten, 125 km langen Mountainbike-Strecke sowie 180 km Rad- und E-Bike-Wegen auf ihre Kosten. Unterwegs laden Stationen zum Innehalten und der Möglichkeit, die E-Bike-Akkus zu wechseln, ein. Auf allen Strecken soll es künftig besondere Plätze zu erkunden geben, die sogenannten "Kaiser-Winkl" - mal mit mystischer Bedeutung, mal traditionell, mal ganz anders.

Für Abwechslung im Wanderurlaub sorgen auch der schöne Walchsee, zwei 18-Loch Golfplätze sowie beste Bedingungen zum Paragleiten und Drachenfliegen. Weitere Infos über die Region Kaiserwinkl finden Sie unter www.kaiserwinkl.com.