Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Die Seen in Kärnten feiern Sommer-Openings

Musikalische, kulinarische und sportliche Sommeropenings an den schönen Kärntner Seen


05.04.2011

Die Kärntner Sonne zeigt sich schon im Frühling von ihrer besten Seite. Es ist angenehm warm und die Seeterrassen sind bereits beliebter Treffpunkt der Sonnenhungrigen. Die Natur treibt es bunt und ist schon längst aus dem Winterschlaf erwacht. Und mit ihr all jene, die den Saisonauftakt in Österreichs südlichstem Bundesland verbringen möchten. Seenlust steht am Programm - musikalisch, kulinarisch und sportlich.

Vom 29. April bis 1. Mai 2011 locken beim legendären Wörthersee Seefest in Klagenfurt, Pörtschach, Velden und Maria Wörth Stars wie Francine Jordi, Andy Borg, Monique, Die Stoakogler, die Zellbergbuam und Nino de Angelo tausende Besucher an. Bei freiem Eintritt wird von Bühne zu Bühne geradelt. Die Aussicht auf den kristallklaren Wörthersee und die zahlreichen Rastplätze machen die 40 km lange Tour rund um den See zum puren Genuss. Bequeme ziehen dem Rad die gemütliche Atmosphäre auf der Wörthersee Schifffahrt vor. Von den neuen Loungemöbeln aus hat man Einblicke in die Wörthersee Architektur und die Wohnsitze internationaler Prominenz. Am 15. Mai gehört der Wörthersee dann ganz den Radlern, Skatern, Läufern, Kinderwägen und Spaziergängern. Beim 15. "Wörthersee autofrei" wird statt Sprit Kondition getankt!

Das viertägige türkise Saisonopening am Faaker See startet am Donnerstag, dem 5. Mai 2011, um 17 Uhr mit dem ersten Bauernmarkt der Saison in Faak am See. Genusslust vermischt sich mit Musikalischem und Handwerkskunst. Am 6. Mai trifft auf der Burgarena Finkenstein Kulinarik auf klassisch-jazzige Kultur. Am 7. Mai stellen sich Familien und Teams mit Klettern und spannenden Spielen der "Türkisen Challenge", bei der tolle Preise für Outdoorfans warten. Zum Tagesausklang wird bei der Ö3-Disco gefeiert. Am Sonntag findet das große Muttertagsfest statt, unter anderem mit Schlagerbarde Udo Wenders.

Schlechte Karten haben Stubenhocker auch beim Sommerwecken am Klopeiner See. Vom 19. bis 22. Mai 2011 können die neun größten Ausflugsziele um insgesamt nur 9,90 Euro besucht werden! Kleine und große Entdecker rutschen in der Walderlebniswelt, zwitschern im Vogelpark am Turnersee mit 340 Vogelarten, haben den Überblick mit der Petzen-Bergbahn und erfahren Historisches im Stift St. Paul mit dem Schatzhaus Kärnten und den Barockgärten. Beim Regionsfest Südkärnten in Rückersdorf am 21. und 22. Mai 2011 werden von 40 Ausstellern heimische Leckerbissen aufgetischt und regionales Brauchtum präsentiert.

"Musik Ahoi" heißt es vom 27. bis 29. Mai 2011 am Ossiacher See. Den Auftakt machen am 27. Mai die "Welken Nelken" im Steinhaus in Steindorf, ganz nach dem Motto "Mit swingenden Klängen in den Sommer". Die Carinthische Musikakademie, die Stiftsterrasse des Stifts Ossiach, das CampingBad in Annenheim und ein Schiff sind die Schauplätze von Konzerten, musikalischen Abenteuern für Kinder und einer Trachtenmodeschau vom Kärntner Heimatwerk. Mit dem Berg-See-Ticket zum Preis von 19,90 Euro speziell zum Saisonopening bieten die Ossiacher See Schifffahrt und die Gerlitzen Kanzelbahn eine einzigartige Gelegenheit, den See und die Gerlitzen Alpe zu erleben. Der 29. Mai 2011 ist rund um den Ossiacher See autofrei.

Weitere Infos zu allen Events finden Sie unter www.seenlust.at.