Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kärnten im Herbst: Sportlich und kulinarisch

Indian Summer im südlichsten Bundesland


16.08.2016

Kärnten lockt im Herbst neben milden Temperaturen auf der Alpen-Südseite mit sportlichen Angeboten für Radler und Wanderer sowie vielen kulinarischen Versuchungen. So gibt es zum Beispiel von 3. September bis 8. Oktober 2016 in der Region Millstätter See wieder die Möglichkeit, kulinarische Leckerbissen an besonderen Orten zu erleben. Wenn die "Kulinarischen Landschaften" zu Tisch bitten, liegt der herrliche Duft von geräucherter Reinanke, zartem Hirschcarpaccio und wilden Kräutern in der Luft. Gedeckt sind die Tafeln an besonderen Logenplätzen wie dem Granattor oder in Garten- und Parkanlagen, die bis ans Seeufer reichen. Zwischen den Gängen steht Kurzweiliges auf dem Programm: Musik, Straßentheater, Geschichten vom See, von den Benediktinern, von Fischern und (Alm-)bauern. Infos: www.millstaettersee.com

Mit den "Magischen Momenten" wird in Kärnten Genusswandern mit Mehrwert geboten. Diese von speziell ausgebildeten Guides geführten Tagesprogramme eignen sich für Abenteurer und Genießer ebenso wie für Romantiker und Familien. Der Bogen spannt sich von Wildtierbeobachtungen und Baden im ältesten Bauern-Heilbad Österreichs bis zu Genussfloßfahrten und Sonnenaufgangswanderungen. Einige der Angebote, in deren Mittelpunkt immer die Begegnung mit Land, Leuten und Kulinarik steht, werden bis spät in den Herbst angeboten. So zum Beispiel Wandern im Duftgarten Speik (bis 20. Oktober), Genussfloß am Weissensee (bis 7. Oktober) oder Kanutour in der Schütt (bis 12. Oktober). Infos: www.naturerleben.kaernten.at

Aushängeschild Nummer eins im Wanderland Kärnten ist natürlich der Alpe-Adria-Trail, der in 43 Tagesetappen und über 750 Kilometer vom Großglockner über Slowenien bis in die Nähe von Triest ans Meer führt. Erst kürzlich wurde der Trail vom National Geographic Traveller unter die weltweit schönsten Weitwanderwege gewählt. Ein Tipp für jede Jahreszeit sind die 10 Magischen Punkte am Alpe-Adria-Trail sowie spezielle Herbstangebote.
 
Ein heißer Tipp für Radfreunde ist der Drauradweg, der sich vom Ursprung der Drau in Südtirol entlang des gleichnamigen Flussen durch Osttirol und Kärnten bis nach Marburg in Slowenien schlängelt. Der Drauradweg zählt zu den vier besten, international relevanten Radwegen und wurde heuer vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club mit dem fünften Stern ausgezeichnet. Von Sillian bis Lavamünd laden mehr als 50 Drauradweg Wirte zum "Boxenstopp" ein und veranstalten bis 2. Oktober 2016 den Drau.Kulinarik.Herbst. Spannende Tagesprogramme - die sogenannten "Tafelrunden" - sorgen dabei für sportliche und kulinarische Erlebnisse entlang der Drau. Immer samstags wird geradelt, verkostet und genossen. Ausgewählte Drauradweg Wirte haben dazu passend "köstliche" Pakete mit zwei bis drei Übernachtungen (immer bis Sonntag) und einer Tafelrunde geschnürt. Infos: www.drauradwegwirte.at/tafelrunden

In der Region Villach widmen sich 12 Genussspezialisten von 6. bis 9. Oktober 2016 unter dem Motto "Der Kochtober" verschiedenen kulinarischen Schwerpunktthemen. Von "Naturküche unplugged" über "Olivenöl trifft Zitrusvielfalt" bis zum "Kuchlkirchtag". Infos: www.kuechenkult.at

Zum Energie tanken und Seele baumeln lassen laden die Thermen in Bad Kleinkirchheim, die Kärnten Therme in Warmbad-Villach und die beiden Badehäuser am Millstätter See und am Wörthersee ein. Aber auch etliche Wellnesshotels locken mit speziellen Angeboten wie einem beheizten See, einer Badewelt am Berg, einem Panoramabad mit Fernblick oder speziellen Wellness- und Sportangeboten. Infos: http://wellness.kaernten.at/de

Die Alpe-Adria-Golf Card umfasst insgesamt zwölf Golfanlagen in Kärnten, jede davon mit unterschiedlichem Charakter. Zehn der Kärntner Golfclubs sind Partner der Alpe-Adria-Golf Card, weitere zwölf Golfanlagen in Friaul Julisch Venetien und Slowenien runden das Golferlebnis bis zur Adria ab. Egal ob man seinen Drive lieber am Klopeiner See oder am Championskurs in Klagenfurt-Seltenheim spielt, auf nahezu allen Partnergolfanlagen gilt die Herbstaktion. Unter dem Motto "2 für 1" sind alle Alpe-Adria-Golf Cards ab 10. Oktober 2016 das Doppelte wert. Auf den an der Aktion teilnehmenden Golfanlagen kann pro gebuchter Runde eine weitere Person kostenfrei mitspielen. Infos: www.golflust.at

Ein Pflichttermin für Motorrad-Fans ist die European Bike Week am Faaker See, die heuer von 6. bis 11. September 2016 stattfindet. Seit mittlerweile 18 Jahren treffen sich Harley Davidson-Fahrer und Biker anderer Marken zum größten Bike-Event Europas, um durch die Landschaft zu cruisen, Kärntens Bergstraßen zu erobern, Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam zu feiern. Der Höhepunkt: die Harley Davidson Parade am 10. September 2016. Infos: http://events.harley-davidson.com/de_DE/european-bike-week/