Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Auf zum Jauntaler Genussmarathon in Südkärnten

Kulinarische Höhepunkte zu Fuß oder mit dem Rad entdecken


08.07.2011

Fernab von Wettkampf- stimmung und Zeitdruck bewegt sich der Jauntaler Genussmarathon in der Region Klopeiner See - Südkärnten. Hier geht es nicht um sportliche Leistung sondern ausschließlich um die Freude an der Natur, der Bewegung und dem Genuss. Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad, entlang der sieben Genusstouren aller Schwierigkeitsgrade laden zahlreiche Buschenschenken, Gasthöfe und Direktvermarkter zum Verweilen und  zur Verkostung ein.

Vielfältige Entdeckungen und Eindrücke gibt es auch in der Kulturlandschaft zu sammeln: Auf der Wanderroute Sablatnigmoor etwa erschließt sich dem Vorbeikommenden ein noch intaktes Ökosystem, in dem sich seltene Vogel- und Insektenarten tummeln. Die Radtour auf den Hemmaberg führt zu einer bedeutenden religiösen Kultstätte, die im Laufe der Jahrhunderte viele unterschiedliche Gesichter trug. Ein Abstecher zur Rosaliengrotte lohnt sich - das dort sprudelnde Quellwasser lindert der Sage nach Augenleiden.

Der Genussmarathon ist ein gemeinsames Projekt der Naturfreunde Kühnsdorf, des Tourismusvereins Eberndorf und der Jauntaler Salamibauern, einer Genuss Region Österreichs. Besondere kulinarische Highlights sind die zahlreichen Feste in Südkärnten. Besucher kommen dort in den Genuss von lokalen Spezialitäten wie dem Had’n (Buchweizen) rund um die Gemeinde Neuhaus, den Sittersdorfer Wein, die Jauntaler Salami u. v. m. Besondere Höhepunkte im Sommer sind das Jauntaler Salamifest im Stiftshof Eberndorf (31.7.2011), das Riesenspeckfest in Bad Eisenkappel (24.9.2011) und das Fest der Jauntaler Genussregion in Völkermarkt (1.10.2011).

Weitere Infos finden Sie unter www.klopeinersee.at.