Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Spektakulärer Klippenpfad in Irland wieder geöffnet

Der "Gobbins Cliff Path" ist die älteste Touristenattraktion Irlands und über 60 Jahre lang nicht begehbar.


04.11.2015

Ein besonderes Abenteuer wartet jetzt auf Irland-Urlauber: Auf dem wiedereröffneten "Gobbins Cliff Path" in Nordirland kann man den schroffen Steilklippen der grünen Insel so nahe kommen wie nur möglich, denn er führt - knapp über dem Meer und auf einer Länge von insgesamt 3,2 Kilometern - direkt an ihren Wänden entlang. Geführte Touren bringen jeweils maximal zwölf Teilnehmer über steile Felsen hinab auf die schmale Strecke, die nur in einer Richtung begehbar ist. Der gesamte Rundgang dauert mehrere Stunden.
 
Der "Gobbins Cliff Path" ist die älteste und nun gleichzeitig auch jüngste Touristenattraktion Irlands. Der spektakuläre Klippenpfad besteht bereits seit 1902 und liegt circa 32 Kilometer nördlich der nordirischen Hauptstadt Belfast auf der Halbinsel Islandmagee. Über 60 Jahre lang war "The Gobbins" entlang der Steilküste der Antrim Coastal Route unbegehbar und wurde von Wind und Meer geschliffen, bis seine lang erhoffte Restaurierung mit modernen Techniken möglich wurde. Röhren- und Hängebrücken wurden in die Steilwände gesetzt, ein Treppenabstieg sowie Höhlen und Tunnel gesichert, die vor 100 Jahren noch mit Hacke und Schaufel in den nackten Fels geschlagen worden waren.

Trotz moderner Technologie - allein 23 Metallbrücken sind zu überqueren und eingerüstete Treppen hinabzuklettern - bleibt der faszinierende "Gobbins Cliff Path"  etwas für trittsichere und schwindelfreie Klippenwanderer. Wer sich traut, wird mit einer beeindruckenden Aussicht belohnt und begegnet an den Felshängen einer artenreichen Fauna, die nicht nur für Ornithologen beeindruckend ist. Je nach Jahreszeit kann man hier viele Seevögel beobachten, u.a. den wundervollen Papageientaucher. 

Der "Gobbins Cliff Path" ist ausschließlich im Rahmen einer geführten Tour begehbar. Da ein großer Ansturm auf die neue Touristenattraktion besteht, wird zu einer Vorausbuchung der Touren geraten. Ein Online-Booking-System ist derzeit noch in Arbeit - bis dahin werden Reservierungen telefonisch vom Call Center entgegen genommen: +44(0)28-9337 2318 (Mo - So 9.30 bis 17.30 Uhr).

Weitere Infos hier auf www.ireland.com