Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

W Hotels eröffnet 2019 neues Haus auf Ibiza

Das W Ibiza soll zum neuen Entertainment-Hotspot in der Region Santa Eulalia werden. Die Eröffnung ist für 2019 geplant.

Der bunte Mix an Einflüssen, der die Insel ausmacht, spiegelt sich in gewagtem und innovativem Design wider, das den Freigeist Ibizas zum Ausdruck bringt und Hotelgästen ein völlig neues Erlebnis beschert.

Drei individuelle Konzepte für die Bereiche Restaurant, Bar und Entspannung werden durch eine lebendige Sunset-Bar auf der Dachterrasse sowie ein Erwachsenen vorbehaltenes WET Deck, die W-typische Poollandschaft, ergänzt. Vom zweiten WET Deck aus gelangt man direkt zur Strandpromenade und dem weißen Sandstrand von Santa Eulalia. Dort befindet sich auch das zum Hotel gehörende „Chiringuito“, Ws Interpretation einer typischen Ibiza-Strandbar.

Wer sich von einer besonders langen Nacht erholen möchte, kann das im gut 370 Quadratmeter großen Away Spa mit seinen sieben Behandlungsräumen sowie im Fitness-Studio FIT tun. Die 162 Zimmer und Suiten sorgen dank der beliebten W-Features nicht nur für ein neues Maß von Luxus auf der Insel, sondern auch dafür, dass sich die Gäste abends wieder mit frischer Energie ins Partygetümmel stürzen können. Dank dem rund um die Uhr zur Verfügung stehenden Whatever/Whenever®-Service und dem W Insider, der Tipps zu unbekannten In-Locations gibt, bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Das W Ibiza reiht sich ein in das Portfolio von derzeit mehr als 50 W Hotels weltweit, darunter die jüngst eröffneten Häuser W Shanghai – The Bund und W Goa. Starkes Wachstum verzeichnet W Hotels in Spanien: Zum gefeierten W Barcelona kommen das W Madrid (2019), das W Ibiza (2019) und das W Marbella (2021). Bis Ende 2020 soll das globale W-Portfolio 75 Hotels umfassen.

Weitere Informationen bei Starwood Hotels