Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Längster Volks-Riesenslalom der Welt in Gröden

6 Kilometer lang, über 1.000 Höhenmeter, rund 650 Teilnehmer


30.01.2015

Einmal in direktem Vergleich mit den Profis: Am 28. und 29. März 2015 findet in Gröden bereits zum 19. Mal der längste Volks-Riesenslalom der Welt statt - das Südtirol Gardenissima Weekend. Mehr als 650 Teilnehmer treten auf der Seceda Alm an, um sich auf der sechs Kilometer langen Abfahrt mit der Weltelite zu messen. Am 28. März die Erwachsenen und am 29. März Kinder zwischen acht und 13 Jahren. Selbst Skilegenden wie Marc Girardelli, Peter Runggaldier und Isolde Kostner lassen sich die Teilnahme nicht entgehen. Die schnellsten Erwachsenen erhalten ein Preisgeld von 5.000 Euro. Abgerundet wird das spektakuläre Ski-Wochenende am Montag (30. März) mit zwei FIS Damen Slaloms

Die Südtirol Gardenissima ist für viele zum Highlight der Skisaison avanciert, denn so nah kommen Amateure ihren großen Vorbildern nur selten. Dazu kommt eine spektakuläre Streckenführung. Die sechs Kilometer lange Abfahrt ist drei bis vier Mal so lang wie ein regulärer Weltcup-Riesenslalom. 1.033 Höhenmeter müssen die Fahrer überwinden - da kommen selbst die Profis konditionell an ihre Grenzen. Gestartet wird am 28. März 2015 um 8:00 Uhr vom Starthaus an der Seceda Alm auf 2.518 Metern Höhe. Teilnehmen können alle Skifahrer ab 14 Jahren. Die Einschreibgebühr für die 19. Südtirol Gardenissima beträgt 50 Euro und beinhaltet das Startpaket im Wert von etwa 35 Euro. Anmeldungen sind unter www.gardenissima.eu möglich. 

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr bekommen auch 2015 Kinder zwischen acht und 13 Jahren wieder einen eigenen Renntag. Am Sonntag, den 29. März geht es um 9:00 Uhr für die jungen Nachwuchsskifahrer bei Südtirol Gardenissima Kids auf die Rennstrecke. Der 1,9 Kilometer lange Riesentorlauf startet wie bei den Erwachsenen an der Seceda Alm, endet allerdings bereits an der Talstation des Sessellifts Fermeda. Die Teilnahmegebühr für die Südtirol Gardenissima Kids beträgt 20 Euro, bei der Teilnahme eines Elternteils nur 15 Euro.

Weitere Infos auch unter www.valgardena.it/de