Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Frostige Sache: Eisgolfturnier am Weissensee

Ein Golferlebnis der besonderen Art


26.01.2010

Ein Golferlebnis der besonderen Art bietet die Kärntner Region Weissensee im Winter. Sonst bekannt als Langlauf- und Eissportzentrum, wird hier - in Zusammenarbeit mit Dolomitengolf Lienz - das 16. Int. Eisgolfturnier ausgetragen.

Zum Golfplatz umfunktioniert wird die 6,5 km² große Natureisfläche des Sees, die eine Eisdecke von bis zu 40 cm aufweist. 9 Holes (Par 3 bis Par 5) erfahren eine Spezialpräparierung, ebenso die "Greens" oder besser gesagt "Whites", die als "Winter-Green" angelegt werden. Laut den langjährigen Erfahrungen der Veranstalter besteht kein Unterschied zum Sommergolf - außer der Temperatur.

Sozusagen zum Aufwärmen gibt es am Donnerstag, 11.02.2010 eine Golf-Clinic. Unter Anleitung von Pro Mag. Stefan Kühne von der Golfschule Dolomitengolf Lienz kann man schon einmal ein paar Übungsschläge machen. Das eigentliche Turnier findet dann am 12. und 13. Februar 2010 statt, wobei jeden Tag ein eigenes Wettspiel ausgetragen wird. Den Gesamt-Bruttosiegern (Damen und Herren) winkt ein Spezialpreis: sie werden zum Chivas Snow Golf Turnier im Jänner 2011 in Silvaplana, Engadin/St. Moritz, Schweiz eingeladen.

Golffreunde, die im Winterurlaub auf das herrliche Spiel nicht verzichten wollen, sollten sich diesen Event nicht entgehen lassen. Golfspielen kombiniert mit Langlauf auf 50 km Doppelspurloipen, mit Schilauf auf der Naggler Alm oder Eissport auf der größten Natureisfläche Europas bilden ein unvergessliches Erlebnis.

Weitere Infos: Ausschreibung Int. Eisgolfturnier Weissensee 2010.


 
 

Golfsport in Österreich