Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Im Brixental den Tiroler Bergsommer genießen

Ein schönes Platzerl für Wanderer, Familien und Genussurlauber


10.07.2012

Die Urlaubsorte Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf bilden zusammen die Region Kitzbüheler Alpen - Brixental. Die sonnige Lage des etwa 30 Kilometer langen Tals zwischen den Kitzbüheler Alpen im Süden und dem Wilden Kaiser im Norden sorgt vor allem bei Wanderern, Familien und Genussurlaubern für erlebnisreiche Urlaubstage.

2.500 Kilometer Wanderwege zählen die Kitzbüheler Alpen zwischen dem Wilden Kaiser im Norden und dem Nationalpark Hohe Tauern im Süden. Von Themenwegen für die ganze Familie über den Tiroler Adlerweg bis zu hochalpinen Touren in die Zweitausender ist das Bergerlebnis zum Greifen nah. Das alljährliche Wander-Highlight ist der KitzAlpHike (heuer am 8. September 2012). Die Tagestour durch die Kitzbüheler Alpen dauert vom Sonnenauf- bis zum Sonnenuntergang. 2012 geht es von der hinteren Windau in Westendorf über Almen, Steinbergstein, Lodron, Glanterer Kogel und Schwaigerberg bis Straubing. Zum Einkehren und Auftanken laden in den Kitzbüheler Alpen über 81 Almhütten. Zu einigen von ihnen werden Gourmetwanderungen und Schmankerltouren angeboten: eine Kräuterwanderung oder eine Tour zum Forellenfischen im Brixental garantiert einen außergewöhnlich kulinarischen "Boxenstopp".

Zwischen Mai und Oktober können sich Wanderfans in den Kitzbüheler Alpen auf 14 Bergen mit Bergbahnen die Steilstufen verkürzen. Die "Kitzbüheler Alpen Sommer Card" macht 29 Seilbahnen und Lifte der Region beliebig oft nutzbar. Wer eine Drei-Tages-Card löst, spart bereits 30 Prozent gegenüber Einzelfahrten, mit einer Sechs-Tages-Card sind es sogar 55 Prozent. Wer wetterunabhängig mobil sein möchte, kann für 2,50 Euro pro Tag das komplette Linienbusnetz in den Kitzbüheler Alpen dazu buchen. Ganz ohne Aufpreis gibt es 25 bis 50 Prozent Rabatt auf Eintrittspreise bei 40 Partnern in der Region - das sind Museen, Schwimmbäder, Outdoorsport-Partner und Ausflugsziele.

Rings um Gampenkogel (1.957 m) und die weithin sichtbare Hohe Salve (1.828 m) liegt auch ein umfangreiches Revier für Radfahrer aller Wadenstärken. In Summe haben Straßen- und Mountainbiker in den Kitzbüheler Alpen 800 Kilometer Radrouten vor dem Lenker, während Genussradler leichtfüßig durch die größte E-Bike-Region der Welt fahren.

Veranstaltungshöhepunkte im Sommer 2012:

11.08.: Brixentaler Bergleuchten mit mehr als 40.000 Fackeln in Brixen, Kirchberg und Westendorf

15.08.: Kirchberger Blumencorso - große Blumenparade mit geschmückten Fahrzeugen in Kirchberg

08.09.: KitzAlpHike - 12 Stunden wandern durch das Brixental

15.09.: Brixner Almfest - Höhepunkt zu Beginn der Herbstsaison in Brixen im Thale

22.09.: Almabtrieb in Westendorf und Almabtrieb mit Almfest in Kirchberg - Höhepunkt zu Beginn der Herbstsaison

22.-28.09.: Int. Libro Ballon Cup 2012 in Kirchberg, mit 30 Teams aus unterschiedlichen Nationen

Package-Angebot "Wanderspaß Kitzbüheler Alpen"
buchbar von 17. Mai bis 26. Oktober 2012
7 Nächte, 6 Tage Kitzbüheler Alpen Sommer Card, 1 Wanderkarte der Region Kitzbüheler Alpen, 1 geführte Wanderung - Preis: 7 Nächte ab 239 Euro p. P.

Weitere Infos finden Sie unter www.kitzbuehel-alpen.com.