Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Bergsommer-Opening in den Kitzbüheler Alpen

Die vier Ferienregionen der Kitzbüheler Alpen - Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und Pillersee Tal - starten vom 10. Mai bis 3. Juni 2018 mit dem Bergsommer-Opening in die Sommer-Saison 2018.

Vom 10. Mai bis 3. Juni 2018 gibt es in den Kitzbüheler Alpen nahezu täglich abwechs- lungsreiche Programmpunkte zum Bergsommer-Opening, sowie viele kulinarische Leckerbissen. Die Veranstaltungen in den 20 Tiroler Orten mitsamt ihren Wanderbergen sind mit der Gästekarte problemlos zu erreichen. Die Gästekarte dient nämlich als Fahrkarte für alle S- und Regionalbahnen in der Region.

Mit der Gästekarten werden aber auch die Fahrten mit den Bergbahnen günstiger. An zehn Tagen zahlt man mit der Gästekarte nur die Hälfte. Damit hat man neben den 50 Angeboten mit dem das Bergsommer-Opening lockt noch weitere Vorteile inkludiert.

Zu den Highlights des Bergsommer-Opening zählen das eldoRADo Bikefestival am 19. und 20. Mai in der Ferienregion Hohe Salve, der Brixentaler Antlassritt am 31. Mai, bei dem etwa 80 Reiter aus Brixen, Kirchberg und Westendorf teilnehmen, oder auch die "Rock Days" im Pillersee Tal vom 1. bis 3. Juni in St. Ulrich am Pillersee.

Natürlich gibt es für das Bergsommer-Opening auch viele Urlaubs-Angebote mit interessanten Packages. So ist ein Kurzaufenthalt für 3 Nächte mit Frühstück ab 66 Euro pro Person erhältlich, im 4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension schon ab 189,- Euro.

Eine Woche Bergsommer Opening Urlaub im Familien-Appartement für 2 Erwachse und 1 Kind sind ab 378,- Euro buchbar. Weitere Angebote gibt es unter www.bergsommeropening.at