Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wandertipps: Die schönsten Berghütten in Österreich

600 Hütten zum Einkehren, Übernachten und Mieten


23.04.2013

Hütte ist nicht gleich Hütte. Während einige der schönen Ausflugsziele bequem mit dem Auto oder der Bergbahn erreicht werden können, ist die Einkehr bei anderen Berghütten mit einem anstrengenden Fußmarsch verbunden. Auch hinsichtlich Ambiente und Ausstattung ist die Bandbreite groß. Ob urig, modern, traditionell, luxuriös, mit Plumpsklo, Sauna, Matratzenlager oder ohne Strom: Die Angebotsvielfalt kennt fast keine Grenzen.

Auf www.huetten.wanderdoerfer.at, dem größten Hüttenportal Österreichs, findet man über 600 Hütten zum Einkehren, Übernachten und Mieten. Abrufbar sind Informationen zur Erreichbarkeit, den Öffnungszeiten, der Ausstattung und den Nächtigungsmöglichkeiten. Besonders für Schleckermäuler und kulinarische Feinspitze interessant sind die Hinweise zu den Hüttenspezialitäten, die je nach Region und Wirt äußerst unterschiedlich ausfallen können. So tischt z.B. Familie Bergmann in ihrer Granglerhütte original Lungauer Spezialitäten wie den Rahmkoch mit Buttermilch oder die meisterhafte Interpretation des "Luxusbratl" auf. Sicher auch ein Grund, warum die im Salzburger Weißpriachtal liegende Hütte 2012 von tausenden begeisterten Hüttenwanderern zur "liabsten Ausflugshütt´n" in Österreichs Wanderdörfern gekürt wurde.

Platz eins der "liabsten erwanderbaren Hütten" sicherte sich im Vorjahr die urige Stabanthütte. Sie liegt auf 1.777 Metern in Prägraten am Großvenediger und ist in rund einer Stunde Gehzeit erreichbar. Die Terrasse eröffnet einen herrlichen Ausblick über das Virgental. Wanderer am Tiroler Adlerweg wie am Virgentaler Rundwanderweg kommen direkt an der Hütte vorbei und ordern bei den Wirtsleuten Erich und Gabi das bewährte Adlermenü.
 
Bei der Wahl zur "Schönsten Alpenwanderung" siegte 2012 der Natur- und Wanderlehrpfad Hofalm in Filzmoos (6 km, ca. 1 ½ Stunden Gehzeit) vor der Drei-Tage-Hüttenwanderung in der Region Wilder Kaiser und der Königsetappe in Ramsau am Dachstein. Die Plätze 3 bis 6 bei der Wahl zur "Liabsten Hütt’n" belegten 2012 die Holdalm in Schladming-Rohrmoos vor dem Berghaus Außergschlöß in Osttirol, der Heidelbergerhütte im Paznaun und der Gowilalm im Nationalpark Kalkalpen.