Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kulinarische Stadtführung in Bad Ischl

Vom Zaunerstollen zum Kaiserschmarrn


30.12.2015

Die Kaiserstadt Bad Ischl lädt zu kulinarischen Stadtführungen ein. Auf den Spuren der Monarchen wandern die Teilnehmer durch Bad Ischl und entdecken dabei die vielfältigen Köstlichkeiten der Stadt. "Vom Zaunerstollen zum Kaiserschmarrn" nennt sich das Angebot, das für Gruppen ab vier Personen organisiert wird.

Ganz gemütlich beginnt die Stadtführung erstmal mit einem Aperitif und einem kleinen Imbiss. Nach dieser kleinen Stärkung geht es zu einem geführten Rundgang durch das Zentrum der Salzkammergutstadt. Selbstverständlich werden dabei auch Anekdoten aus der monarchischen Geschichte aufgetischt. Ein erstes kulinarisches Highlight ist der Besuch bei der berühmten Konditorei Zauner. Im Mittelpunkt dieses süßen Abstechers steht der Zaunerstollen und dessen Weg vom "Nickerlbatz" zum bekannten Leckerbissen. Danach geht es weiter durch die vielen historischen Plätze der Stadt, ehe die etwa zweistündige Führung in einem der vielen feinen Restaurants Bad Ischls endet. Finaler Höhepunkt ist dort ein dreigängiges Menü mit einer besonderen Nachspeise. Was außer dem berühmten Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster könnte diese Rundreise perfekt beenden?

Die kulinarische Stadtführung kann auch als Gutschein verschenkt werden. Weitere Infos unter www.badischl.at