Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kitzbüheler Alpenrallye

25. bis 28. Mai 2011


Ein paar Tage im Frühsommer gehören die Straßen in und um Kitzbühel den Klassikern der Automobil- geschichte: die Kitzbüheler Alpenrallye ruft. Das bedeutet: 470 Kilometer auf den schönsten Bergstraßen in Tirol, Salzburg und Bayern - eine der schönsten Classic-Car-Veranstaltungen der Alpen und ein Fixpunkt für Oldtimerfans aus ganz Europa.

Kaum zu glauben: nach 24 Jahren ist heuer erstmals der Kitzbüheler Schlagerstar Hansi Hinterseer (auf Auto Union 1000 Sp Coupé) bei seinem "Heimrennen" am Start. Alpenrallye-Premiere feiern auch Tatort-Kommissarin Andrea Sawatzky mit ihrem Ehemann, Schauspieler Christian Berkel (VW-Porsche 914/4), und Fußball-Weltmeister Paul Breitner (Ford Mustang Cabrio). Ehrensache ist der Start von Renn-Legende Hans-Joachim "Strietzel" Stuck (VW-Porsche 914/4) als Ehrenpräsident der Alpenrallye.

Die einzigartige Kulisse der Bergwelt rund um Kitzbühel und das mondäne Flair der "legendärsten Sportstadt der Alpen" macht die Alpenrallye zu einer ganz besonderen Oldtimerrallye. Neue, attraktive Strecken stehen heuer auf dem Programm: Die 275-Kilometer-Hauptetappe (Fr., 27.5.) führt in den Salzburger Pinzgau und Pongau, über die Hochkönig-Bergstraße und die Deutsche Alpenstraße zurück nach Kitzbühel. Abschluss und Höhepunkt ist die Fahrzeugparade vor Tausenden Zuschauern in der Kitzbüheler Innenstadt am Samstag (28.5.).

Über 200 der schönsten Klassiker der Automobilgeschichte werden bei der Alpenrallye erwartet. Mercedes, Bentley, Ferrari, Porsche, Maserati, Jaguar, Aston Martin oder Rolls Royce - Traumfahrzeuge mit klangvollen Namen können an diesem Wochenende in und um Kitzbühel besichtigt werden.

Wie im Vorjahr gibt es bei der Alpenrallye 2011 wieder zwei getrennte Wertungen: Die Alpenrallye-Sport-Trophy für Rallye-Enthusiasten und die Alpenrallye-Classic-Trophy für entspannte Cruiser.

Weitere Infos finden Sie unter www.alpenrallye.at.