Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Almenwelt Lofer: Familientipp im Salzburger Saalachtal

Mehrfach ausgezeichnetes Familienskigebiet mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis


03.12.2014

Die Almenwelt Lofer liegt auf 1.400 Meter Seehöhe im Salzburger Saalachtal und bietet Winterurlaubern neben tollen Ausblicken auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Skifahrer und Snowboarder finden hier 46 Kilometer gut präparierte Pisten, die mit Schneesicherheit von Weihnachten bis Ostern aufwarten. Familien genießen die breiten Pisten, Tourengeher lassen auf unberührten Hängen den Pulverschnee stauben und für konditionsstarke Brettlfans ist die neun Kilometer lange Talabfahrt ein wahrer Genuss.

Insgesamt stehen Brettlfans zehn Seilbahnen und Liftanlagen zur Verfügung, darunter auch eine Weltneuheit: Die Almenwelt Lofer hat 2013 die weltweit erste kindersichere 8er-Sesselbahn in Betrieb genommen, bei der sich die Sicherheitsbügel in der Talstation vor der Abfahrt automatisch schließen und erst wieder beim Aussteigen in der Bergstation öffnen. Zusätzlich ist die topmoderne Bahn mit einer Sitzheizung und Bubbles ausgestattet, um die Fahrt so bequem wie möglich zu machen. Neu ist auch ein überdachter Zauberteppich mit Zwischenausstieg während der Fahrt: Mit 180 Metern Länge ist er eines der längsten Förderbänder in den Alpen. Das "Kinderland Berg" und das "Kinderland Tal" sowie zwei Skischulen bieten eine optimale Kinderbetreuung an.

So viel Familien-freundlichkeit zahlt sich aus: Das bekannte Internetportal Skiresort.de hat die Almenwelt Lofer zum besten Skigebiet für Familien und Kinder gekürt. Und auch von Skigebiete-Test.de bekam das Saalachtaler Skigebiet fünf von fünf Sternen in der Kategorie "Familien und Kinder". Gelobt wurde von Skigebiet-Testern auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Tagesskipass für die ganze Familie (2 Erwachsene und bis zu zwei Kinder) kostet in der Hauptsaison 85 Euro, Kids bis 15 Jahre genießen an jedem Samstag (von 22.12.2014 bis 19.03.2015) den Pistenspaß gratis.

Winter- und Schneeschuh-wanderer kommen auf dem vier Kilometer langen, präparierten Almenwelt-Rundwanderweg ab der Bergstation der "Almbahn 2" auf ihre Kosten - und direkt zu mehreren gemütlichen Einkehrmöglichkeiten, wo sie sich mit Pinzgauer Schmankerln stärken können. Freunde des nordischen Sports genießen auf der vier Kilometer langen Panoramahöhenloipen auf über 1.400 Metern Seehöhe eine wunderbare Aussicht auf die Salzburger Bergwelt.
 
Weitere Infos unter www.lofer.com