Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Adventure Park Stubaital - Adrenalin pur im größten Hochseilgarten Tirols

125 Übungen und 13 Parcours sorgen für Abwechslung und Nervenkitzel


Am Beginn des Stubaitals, kurz vor Fulpmes und nur 15 Autominuten von Innsbruck entfernt, befindet sich der Adventure Park mit dem größten Hochseilgarten Tirols. Der Waldseilpark bietet mit 125 Übungen und 13 Parcours ein breites Angebot an Kletterspaß für jede Altersgruppe.

Nach einer kurzen Einweisung in die Ausrüstung (Klettergurt und Helm sind Pflicht) und die Parcours kann man nach eigener Lust und Laune die verschiedenen Übungen absolvieren. Die 13 Parcours sind dabei in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt. Wer möchte, kann sich langsam von den einfachen Übungen nach oben arbeiten oder gleich mit einem der schwierigeren Parcours beginnen. Nervenkitzel ist jedenfalls garantiert und will man alle Übungen absolvieren, ist man locker ein paar Stunden beschäftigt. Stress hat man dabei keinen - mit dem Tagesticket kann man klettern, so lange man will. Kletterfaule Begleitpersonen können das Geschehen ohne Eintritt zu zahlen vom sicheren Boden aus verfolgen.

Besondere Highlights unter den Übungen sind z.B. das Snowboard oder die Sprungski von Gregor Schlierenzauer, mit denen man sich in luftigen Höhen von bis zu 19 Metern von Baum zu Baum bewegt. Adrenalin pur!

Für eine Pause zwischendurch oder zur Entspannung danach steht die urige Kraxl Hütte mit Speis und Trank bereit. Für die kleinsten Adventure Park-Besucher stehen im Spielepark tolle Spielgeräte zur Verfügung.

Besonders stolz sind die Betreiber auch auf ihren Teampark. Dabei handelt es sich um spezielle Übungen, die nur im Team bewältigt werden können. Hier sind Einfallsreichtum, gegenseitige Unterstützung und Teamgeist gefragt, um gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Neben zahlreichen Firmen konnte der Teampark auch schon internationale Fußballklubs begeistern, die im Stubaital ihr Sommertraining absolvieren.

Alle Infos zum Adventure Park finden Sie im Internet unter www.outdoorprofi.at.