Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Adventstimmung am Bauernhof erleben

Auf Österreichs Bauernhöfen lässt sich ursprüngliche Adventtradition entdecken: beim Kekse backen, beim Basteln oder bei traditionellem Brauchtum.


17.10.2014

So beziehen Besucher in der stillsten Zeit des Jahres zum Beispiel ihre Quartiere auf gemütlichen Bauernhöfen in Oberösterreich. Der Blick von der warmen Stube hinaus auf die tief verschneite Landschaft und der Duft von frisch gebackenen Keksen verzaubern die Sinne der Gäste. Beim Entspannen auf der Ofenbank erzählen die Gastgeber vom Adventbrauchtum in der Region. Gemeinsam wird auch das Schreiben der Weihnachtspost oder die Laternenwanderung durch die verschneiten Wälder zum besinnlichen Erlebnis. Beim Verkosten von selbstgebackenen Keksen entdecken die Gäste ihre persönlichen süßen Favoriten und nehmen die Rezepte zum Nachbacken mit nach Hause.
4 Nächte am Bauernhof gibt´s von Ende November bis 22. Dezember 2014 ab 124 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück, ab 208 Euro in der Ferienwohnung für 2 Erwachsene und 2 Kinder ohne Frühstück. Kontakt: www.urlaubambauernhof.at

Am Schagerhof in der Hochsteiermark stimmen sich Gäste beim Keksebacken und Basteln mit der Bäuerin aufs große Fest ein. An allen vier Advent-wochenenden, jeweils von Freitag bis Sonntag, lädt Familie Sattelhacker am Schagerhof dazu ein, den Winter wie damals zu erleben. Im ursprünglichen Ambiente des Bauernhofs kosten sich die Besucher durch Köstlichkeiten aus eigener Bio-Produktion und verbringen gemütliche Abende in der Stube, wo die kreative Bäuerin mit ihren Gästen Brot bäckt, bastelt oder strickt. Regionales Adventbrauchtum lässt sich auch bei einer Reihe von Adventmärkten in der Region entdecken: etwa am Jagdlichen Advent in Turnau, beim Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsdorf in Leoben oder beim Mariazeller Advent, der ganz im Zeichen des Lebkuchens steht.
Das Wochenende (Freitag bis Sonntag) am Schagerhof lässt sich pro Person im Doppelzimmer ab 99 Euro buchen. Kontakt: www.schagerhof.com

Kneten, formen und backen steht auch am Hof von Familie Schmidhofer in der Steiermark auf dem Programm. Eier von den eigenen Hühnern, Äpfel und Nüsse aus dem Garten sind die Zutaten für das aromatische Apfelbrot, das Andrea Schmidhofer in Baierdorf bei Anger im Advent gemeinsam mit genussfreudigen Besuchern aus dem Ofen zaubert. Nach getaner Arbeit lassen sich die köstlichen Erzeugnisse mit Käse und Wein in geselliger Runde verkosten. Danach steht eine gemütliche Wanderung zum alten Rauchstubenhaus auf dem Programm, wo noch über offenem Feuer der "Häfnnigl" - ein deftiges Hefeteiggebäck als Suppeneinlage - zubereitet wird. Wer am 1. Adventwochenende in Anger zu Besuch ist, sollte sich auch den "Bratapfelzauber", einen beschaulichen Adventmarkt, nicht entgehen lassen. Kontakt: www.kleinhofer.at