Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Neue Entertainment-Highlights auf AIDA Kreuzfahrtschiffen

Treffen Sie Prominente und hochkarätige Experten


23.01.2017

Für AIDA Gäste gibt es auf den Kreuzfahrten 2017 ein spektakuläres und abwechslungs- reiches Entertainment auf See zu erleben. Neben etablierten Klassikern wie der Prime Time und großartig inszenierten Shows, wie Deutschlands beliebtester Quizshow "Wer wird Millionär" und der eigens für die AIDA Flotte adaptierten Gesangsshow "The Voice of the Ocean", gibt es im neuen Kreuzfahrtjahr viele weitere Highlights. Dazu zählen zum Beispiel die neuen Shows "Die Küchenschlacht" und "Das Glücksrad".

Auf ausgewählten AIDA-Reisen kommen die Gäste darüber hinaus in Kontakt mit zahlreichen Prominenten, hochkarätigen Experten, inspirierenden Themenprogrammen, Toptrainern, Gastkünstlern und Lektoren. Es wird getanzt, gekocht, gesungen und gelehrt. So kann man z.B. unter dem Event-Titel "Prominente lesen" im April 2017 Birgit Schrowange, eine der bekanntesten Moderatorinnen des deutschen Fernsehens, an Bord von AIDAprima erleben. "Ich kenne Kreuzfahrten bereits durch meine eigenen privaten Reisen und fühle mich an Bord wie zuhause. Ich freue mich, mit meinen Lesungen den AIDA Gästen ganz nah zu sein und ein zusätzliches Erlebnis für ihren Traumurlaub bieten zu können", sagt die beliebte Moderatorin.
Weit mehr als 20 prominente Moderatoren, Schauspieler und Bestseller-Autoren aus Film, Fernsehen und Theater werden 2017 an Bord von AIDA Schiffen mit unterhaltsamen und spannenden, lustigen und bewegenden Lesungen begeistern. Darunter befinden sich unter anderem TV-Moderatorin Bettina Tietjen, die preisgekrönte Kriminal- und Drehbuchautorin Elisabeth Hermann, Bestsellerautorin und Sängerin Hera Lind und NDR Talkshow-Moderator und Produzent Hubertus Meyer-Burkhard.

Über 60 Toptrainer und Experten für verschiedenste Lebensbereiche bieten auf mehr als 90 AIDA Reisen mehr Lebenskraft und Lebensfreude. Die Gäste profitieren unter anderem von den Trainingsprogrammen der Profi-Athleten und lernen bei Vorträgen, Personal Trainings und Workshops einige der erfolgreichsten deutschen Sportler kennen: beispielsweise Heike Drechsler, zweifache Olympiasiegerin und mehrfache Weltmeisterin, Uschi Disl, ehemalige Biathletin, Julius Brink, Beachvolleyballer, und Dr. Pedro Gonzalez, Coach von Weltmeistern und Olympiasiegern.

Für die beliebte Eventreihe "AIDA tanzt" kommt im Herbst 2017 bereits zum achten Mal in Folge Motsi Mabuse, bekannt aus der RTL-Show "Let’s dance", an Bord. Auf der Reise von Mallorca nach Dubai erleben die Gäste vielseitige Tanzworkshops, Showtänze und einen großen Galaabend, bei dem das Erlernte direkt vorgeführt werden kann.

Beste Unterhaltung garantieren auf mehr als 140 Reisen nicht nur die AIDA Stars, sondern auch mehr als 120 Top-Gastkünstler der Genres Musik und Show, Comedy und Kabarett, Zauberei und Mentalmagie sowie Travestie und Akrobatik. Unter anderem verzaubert Topmentalist Harry Sher, der an Bord neben fantastischen Shows seine beliebten Workshops zum Lesen und Beeinflussen von Gedanken und Körpersprache anbietet. Startenor Tobey Wilson zeigt an Bord von AIDAdiva von Gran Canaria nach Warnemünde im April 2017 sein Repertoire von Klassik über Pop bis hin zu Jazz. Hinzu kommen regionale Gastkünstler und karibische Bands bei Overnights sowie Lesungen routenbezogener Literatur, die für noch mehr Lokalkolorit sorgen.

Zahlreiche Familien-Specials in den Ferien sorgen für Action und Spaß vor allem bei den jungen Gästen. So begeistert zum Beispiel die Band Johna unter dem Motto "Sing like a Star" mit authentischer, handgemachter Musik an Bord von AIDAsol Ende August 2017.

Unterhaltsame Geschichten über Land und Leute haben rund 30 Lektoren - ausnahmslos mit beeindruckender Vita und hoher Kompetenz zu ihren Einsatzzielen - auf mehr als 200 AIDA Reisen im Gepäck. Viel Wissenswertes erfahren die AIDA Gäste beispielsweise auf der Themenreise Klima und Meer mit dem renommierten Klimaforscher Prof. Mojib Latif auf AIDAsol im Frühjahr 2017.

Weitere Infos unter www.aida.de/aidaplus