Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Thermalbad Eger

Baden in historischem Ambiente


Bildquelle: www.egertermal.hu
Thermalbad Eger

Frank Tivadar u. 5
H-3300 Eger

Tel.: +36 36 511 816
titkarsag
@egertermal.hu





Die in Nordungarn gelegene Barockstadt Eger erlebte im 18. Jhdt. mit dem "Erlauer Barock" einen neuen Glanz. Berühmt wurde Eger aber auch durch den rubinroten Wein - das Erlauer Stierblut - der an den Hängen der Stadt angebaut wird sowie für sein prächtiges türkisches Bad. Im mystischen Dunkel des Bades tummeln sich täglich Jung und Alt in den Gesundheit spendenden Wassern.

Seit der Renovierung und Wiedereröffnung im Frühjahr 2009 ist das türkische Bad wieder eines der Fixsterne im ungarischen Bäderkosmos. Die Anlage steht ganz in der Tradition osmanischer Architektur und enthält neben einem Hamam auch ein türkisches Kaffeehaus sowie stimmungsvoll ausgeleuchtete, orientalisch gestaltete Ruheräume.

Ergänzt wird der Kur- und Urlaubsgenuss durch das nahe gelegene, schöne Strand- und Heilbad, in dem das Quellwasser munter über helle Kieselsteine sprudelt. Die neue, modern ausgestattete Rheumaklinik befindet sich ebenfalls auf dem Gelände.

Weitere Infos unter www.egertermal.hu.

Weitere Thermen in Ungarn ...