Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Therme Radenci

Sprudelndes Wasser für Kaiser und Päpste


Bildquelle: www.terme-giz.si
Therme Radenci

Zdravilisko naselje 12
SI-9252 Radenci

Tel.: +386 2 520 10 00
info@terme-radenci.si




Die Therme Radenci erwartet Sie in einer freundlichen Landschaft voller Getreidefelder und Weinberge am Ufer der Mur. Der Legende nach graben fleissige Zwerge Schächte unter der Erde, um den Weg für das Mineralwasser freizumachen. Das unterirdische Blubbern vernahm 1833 der Medizinstudent Karel Henn bei seinem ersten Besuch in Radenci. Nach gründlichen Wasseranalysen kehrte er als renommierter Arzt nach Radenci zurück und füllte 1869 die erste Flasche Radenska Mineralwasser, mit dem er u.a. den K & K Hof in Wien und die Päpste im Vatikan belieferte. Die ersten Kurgäste kamen bereits 1882 nach Radenci. Hier genossen sie das Mineralwasser mit der natürlichen Kohlensäure, die Thermalquellen und das milde Klima. Heute werden diese natürlichen Faktoren durch anorganische Peloide (Fango) ergänzt.

Das Radenska Mineralwasser erkennt man an den 3 Herzen. Das Herz steht auch im Mittelpunkt des modernen Kurbetriebes, der den Gästen Gesundheits- und Vorsorgeprogramme für eine wirkungsvolle Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen, aber auch Nieren- und Harnwegserkrankungen, rheumatischen Beschwerden und Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates sowie Stoffwechselerkrankungen bietet.

Die Therme Radenci verfügt über eine moderne Poollandschaft, das hochwertige Gesundheits- und Wellness-Center Corrium und ein eigenes Ayurveda Center. Nur 16 km entfernt liegt die Therme Banovci, die ebenfalls einen Besuch wert ist.

Weitere Infos unter www.terme-radenci.si.

Winter-Märchen in der Therme Radenci

Die Therme Radenci in Slowenien hat für den Winter wieder attraktive Angebote für die ganze Familie geschnürt. » weiter lesen



Weitere Thermen in Slowenien ...