Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Neu: Hotel Kösslerhof in St. Anton am Arlberg

Neues Urlaubsdomizil in einem der größten Skigebiete Europas


29.11.2017

In St. Anton am Arlberg hat mit dem neuen Hotel Kösslerhof ein kleines, feines Wohlfühlhotel mit viel Tiroler Charme eröffnet. 15 völlig neue Zimmer und eine Juniorsuite bieten modernsten Komfort und die Panorama-Saunalandschaft verwöhnt u.a. mit einem herrlichen Blick in die Bergwelt. Gäste des 4 Sterne Hauses wohnen in unmittelbarer Nähe zur Skipiste und lassen sich von der coolen Hotel-Bar mit Sonnenterrasse und Aussicht und einem Restaurant für Feinschmecker verwöhnen.

Der Kösslerhof verspricht Wohnkomfort am letzten Stand der Dinge. Die Juniorsuite ist 36 m² groß. Ebenso großzügig wurden die Doppelzimmer mit fast 30 m² und die Einzelzimmer mit 16 m² gestaltet. Alle Zimmer sind im ländlich modernen Stil eingerichtet und bieten einen herrlichen Blick auf die imposante Arlberger Bergwelt. Hochwertige Boxspringbetten zählen ebenso zur Ausstattung wie (auf Wunsch) Gesundheitskissen. Kulinarisch werden die Gäste vom umfangreichen Frühstück am Morgen über pikante und süße Köstlichkeiten am Nachmittag bis zum Fünf-Gänge-Wahlmenü am Abend mit regionalen, saisonalen und frischen Produkten verwöhnt.

Von der Finnischen Sauna schaut man hinaus ins Stanzertal, von der Tee- und Saftbar schweift der Blick ins Verwalltal. Auch der Ruheraum hat die Berge im Visier. Die Biosauna hüllt das Saunaerlebnis in bunte Farben. Dazu kommen Infrarotkabine, Erlebnisduschen und eine Dachterrasse, die einem die Welt zu Füßen legt. Auf Anfrage können auch wohltuende Massagen gebucht werden.

Der Arlberg bietet mit mehr als 300 zusammenhängenden Pistenkilometern eines der größten Skigebiete Europas. Ausgezeichnete Pistenverhältnisse und eine garantierte Schneesicherheit bis weit in den Frühling hinein sind ein Markenzeichen der Skiregion Arlberg, die von St. Anton, St. Christoph, Stuben über Zürs und Lech bis hin nach Schröcken/Warth reicht. Viele gemütliche Hütten und Bergrestaurants laden zum Einkehrschwung ein. Auch unter den Freeridern gilt der Arlberg als eine der schönsten Regionen in den Alpen. Mehr als 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten führen hier in die unberührte Natur. Und nach dem Skispaß lockt St. Anton mit seinem legendären Après Ski - vom Kösslerhof ist das Nightlife nur einen kleinen Spaziergang entfernt.

Weitere Infos unter www.koessler-hof.com