Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp : 4-Sterne-Superior Hotel Bergland in Sölden

1.700 m² Sky-Spa mit atemberaubendem Blick auf die Ötztaler Bergwelt


27.10.2010

Das neue 4 Sterne Superior-Hotel Bergland in Sölden wurde 60 Jahre nach seiner Gründung mit einer Investition von 14 Mio. Euro in ein Skihotel der Zukunft verwandelt. Die innovative Hotel-Architektur und ein hohes Serviceangebot sorgen dafür, dass Gäste ihren Urlaub im Bergland - so auch der Leitsatz des sportlichen Hauses - "aktiv entspannt genießen". Pre-Opening ist am 27. November 2010.

Bergland-Service superior, das ist Suite, Skipass, Skiausrüstung und Skilehrer alles aus einer Hand. Ein eigener Sportshop mit Skiverleih und Skidepot befindet sich direkt im Haus. Die Gäste können ohne Ausrüstung anreisen, bekommen im Hotel das komplette Equipment und können auf Wunsch auch gleich einen Skilehrer dazu buchen. Direkt vor der Haustür steigt man dann in den neuen Zentrum-Shuttle ein. Dieser Schrägaufzug mit 270 m Länge führt direkt ins grenzenlose Skivergnügen Söldens.

Eine moderne Formensprache, natürliche Materialien, heimische Hölzer und warme Erdtöne prägen das ansprechende Flair des neu gestalteten Bergland. Das ****S Hotel bietet 84 Suiten in acht Kategorien - von der Juniorsuite mit durchschnittlich 43 m² bis zur "Gipfelsuite" mit 213 m²! Die Badezimmer sind durch eine Glasscheibe vom Rest des Wohnraumes getrennt und können mittels Rollup auch blickdicht abgeteilt werden. Die technische Ausstattung ist state of the art: Flatscreens, kostenloses Kabel-Internet oder WLAN, USB-Anschluss fürs Home-Entertainment u.v.m.

Für kulinarische Genüsse stehen das Hotel-Restaurant mit 190 Sitzplätzen und das À-la-carte-Restaurant "Wine & Dine" zur Auswahl. Das Hotel-Restaurant präsentiert sich mit seinen vielen gemütlichen Sitznischen und -stuben als Genuss-Refugium auf zwei Ebenen mit einem sehr guten kulinarischen Angebot. Das "Wine & Dine" mit 140 Sitzplätzen und einer offenen Schauküche hat sich bereits in der Vergangenheit als Feinschmecker-Treff etabliert. Auf der Weinkarte des Hauses stehen über 100 edle Tropfen mit Schwerpunkt Österreich. Der eigene Weinkeller macht Lust auf Degustationen in stimmungsvollen Gewölben.

Ganz oben im Hotel Bergland befindet sich das Sky-Spa - ein Wellness-Refugium über den Dächern von Sölden mit ständigem Blickkontakt zur umliegenden Bergwelt. Auf 1.700 m² findet man hier u.a. einen Indoor-Pool, ein Panorama-Outdoor-Whirlbad, einen Saunabereich mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Bio- und Textilsauna sowie Relax- und Ruhebereiche wie z.B. den urigen Heustadel. "Signature Treatment" lautet im "Sky Beauty" die Formel für innere und äußere Schönheit. Es gibt keine standardisierten Behandlungen, sondern nur individuelle kosmetische und therapeutische Anwendungen. Ein Fitnessraum sowie ein Gymnastik- und Yoga-Raum perfektionieren das Angebot.

Im Hotel Bergland erwartet die Urlaubsgäste von der Ankunft bis zur Abreise eine Vielfalt von Inklusiv-Leistungen: Erfrischungsgetränke und Sorglosigkeit in Sachen Auto und Gepäck bei der Ankunft gehören ebenso dazu wie ein Tag auf der Piste mit den Gastgebern (und fünf geführte Wanderungen im Sommer) sowie ein chilliges Angebot für Kinder und Jugendliche. Gäste, die sich auch noch am Abreisetag nach dem Auschecken sportlich betätigen wollen, stehen ein Gepäckraum, Duschen und Umkleideräume zur Verfügung.





Weitere Informationen unter www.bergland-soelden.at.