Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Zillertal-Urlaub ohne Kinder im neuen ElisabethHotel deluxe in Mayrhofen

Urlaub nur für Erwachsene mit einer idealen Kombination aus Action und Entschleunigung


27.05.2014

Das ElisabethHotel im Zentrum von Mayrhofen im schönen Zillertal eröffnet am 26. Juli 2014 mit einem völlig neuen Konzept: Das edle Haus bietet als erstes und einziges Hotel im Zillertal kinderfreien Urlaub.

Klassisch alpiner Stil trifft im neuen ElisabethHotel auf Eleganz und moderne Ausstattung. Alt und neu fügen sich spannend zusammen. Ein ausgeklügeltes Lichtkonzept sorgt für ein Wohlfühlambiente vom frühen Morgen bis in die späte Nacht. Der neue Namenszusatz "Premium Private Reserve" steht für die hohe Kunst der Gastlichkeit (Premium), dafür, dass das ElisabethHotel Paaren, Alleinreisenden und Freunden einen ungestörten Aufenthalt ohne Kinder ermöglicht (Private) und dass das Hotel ein Rückzugsort und Refugium der Ruhe und Entschleunigung ist (Reserve).

Ideal für Sportler
ist die Lage des Hotels mitten im Herzen von Mayrhofen. Das Zillertal ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Canyoningfans. Auch Kletterer, Paragleiter und Drachenflieger finden hier beste Bedingungen. Nach dem Sport lockt der neue, 1.400 Quadratmeter große Wellnessbereich. Der 17 Meter lange Indoorpool wird konstant auf angenehme 32 Grad geheizt. Sanfte Unterwassermusik, eine ausgetüftelte Beleuchtung und Massagedüsen sorgen für entspannte Stunden. Der Ruheraum ist ganz von den Elementen Holz, Stein und Licht geprägt. Kleine, intime Saunaräume, ein Whirlpool, Dampfbäder, Erlebnisduschen, eine Infrarotkabine, ein Private Spa und schöne Liegebereiche im Freien lassen die Gäste jeden Moment in der schönen Wellnesslandschaft in vollen Zügen genießen. Professionelle Massagen und Beautybehandlungen sorgen darüber hinaus für noch mehr Wohlbefinden.

Kulinarisch starten die Gäste des ElisabethHotels mit einem abwechslungsreichen Frühstück in den Urlaubstag. Frisches, knuspriges Brot, saftige Früchte, deftiger Bauernschinken, Müsli, Joghurt, verschiedene Käsesorten, Bioköstlichkeiten und verschiedene Eierspeisen laden zum Schlemmen ein. Dabei landen täglich frische Produkte aus der hoteleigenen Landwirtschaft auf dem Tisch. Besonders das zarte Fleisch der eigenen Kälber, Rinder und Schweine bringt Feinschmecker zum Schwärmen. Damit auch Langschläfer ihren Urlaub genießen können, ist das Frühstücksbüffet bis 11 Uhr vormittags geöffnet. Nachmittags stärken sich die Gäste bei einem kleinen Snack mit Speck, Käse, hausgemachten Kuchen und Strudeln oder einem traditionellen Suppentopf. Abends verwöhnt die feine Spitzenküche des ElisabethHotels mit regionalen Schmankerln wie Zillertaler Krapfen oder Tiroler Gröstl aus erlesenen Zutaten sowie internationalen Gerichten und fünfgängigen Schlank- und Schlemmermenüs. Vegetarier werden mit fleischlosen Köstlichkeiten verwöhnt. Auch für Gäste die auf diätische Ernährung achten müssen, zaubert das ernährungswissenschaftlich geschulte Team leckere Gerichte.

Für Angelfans hat sich Hotelierfamilie Moigg, welche die Fischereirechte im Stillupptal, in der Ziller und im Zemmtal besitzt, etwas ganz Besonderes überlegt: Sie können im Sommer nicht nur im Hotel eine Fischerei-Gästekarte erwerben und dann entspannt fliegenfischen. Das Küchenteam des ElisabethHotels bereitet ihren Fang auch fachgerecht zu und serviert ihn zum Abendessen. In der neuen Schauküche kann man dem Küchenchef beim Zubereiten der Speisen sogar über die Schulter schauen.
 
Ein Opening-Angebot (gültig von 26.7.-2.11.2014) sowie weitere Angebote und Infos finden Sie unter www.elisabethhotel.com.