Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Alpenresort Schwarz auf dem Mieminger Plateau

Herbst-Genuss für Körper und Geist


16.08.2012

Das familiengeführte und traditionsreiche Alpenresort Schwarz befindet sich in idyllischer Lage auf dem Mieminger Plateu in Tirol und überzeugt seine Gäste mit einem exklusiven und gleichzeitig gemütlichen Ambiente und herzlicher Gastfreundschaft. Die Sonnenterrasse von Innsbruck bietet auf 900 Metern mitten in der Tiroler Bergwelt im Sommer und Winter vielfältige Freizeitmöglichkeiten von Golfen, über Wandern, Klettern oder Biken bis hin zu Wintersport.

Die 30.000 Quadratmeter große Hotelanlage mit dem "schönsten Hotelgarten Tirols" und dem 4.000 Quadratmeter großen SunWelly Spa mit preisgekrönten Wasser-, Sauna- und Relaxwelten bietet viel Platz für entspannte Stunden. Auch die 121 individuell ausgestatteten Zimmer und Suiten sind zum Wohlfühlen wie gemacht. Eltern finden hier reichlich Raum für Erholung, denn die Kinder jeden Alters sind in den Händen der Betreuer und beim Erlebnisprogramm gut aufgehoben. 2012 wurde das erste zertifizierte Biohotel Europas von Holidaycheck als "Beliebtestes Wellnesshotel Österreichs" ausgezeichnet.

Im September und Oktober 2012 stehen im Alpenresort Schwarz die Fünf-Sterne-Wanderwochen auf dem Programm, wo für Wanderfreunde keine Wünsche offen bleiben. Das Paket beinhaltet drei leichte bis mittelschwere Wanderungen, eine zünftige Berg- oder Klettertour und alternativ zwei gemütliche Spaziergänge. Ein besonderes Erlebnis ist die Sternenwanderung mit Sternenkunde, bei der die Berge aus einer ungewohnten Perspektive erkundet werden. Eine 25-minütige Teilmassage, ein Hüttenabend auf der Stöttlalm und ein geselliger Abschiedsabend mit einer Fünf-Sterne-Wandernadel runden das Angebot ab. Ab 1.078 Euro pro Person ist das Paket mit sieben Übernachtungen im Doppelzimmer "Feldern" buchbar.

Vielfältige Genüsse für den Gaumen zaubert das Küchenteam im Alpenresort Schwarz das ganze Jahr. Wenn aber schwarze Totenkopfshirts, lange Haare und bunte Kopftücher das Bild in der Küche bestimmen und dazu E-Gitarren und Bässe dröhnen, ist Fernseh-Koch Stephan Marquard zu Gast im Hotel. Der bekannte TV-Koch ("Die Küchenschlacht" und "Lanz kocht!") macht im Herbst Station im Alpenresort Schwarz und kredenzt Feinschmeckern seine außergewöhnlichen Kreationen. In der Gourmetwoche vom 16. bis 23. September 2012 gibt es viel Abwechslung für den anspruchsvollen Gaumen. Gestartet wird am Montag mit einem festlichen Jagdabend auf der urigen Stöttlalm mit Waidmannsumtrunk, Fünf-Gänge-Menü und erlesenen Weinen vom Weingut Hühnel. Highlight der Woche ist das Galamenü von Stefan Marquard. Zum Abschluss der Woche steht gesunder Lifestyle in der Schwarzküche auf dem Programm: Küchenchef Mario Walch interpretiert die vegetarische Linie neu und die Stars des Abends sind Olivenöle aus aller Welt. Das Angebot beinhaltet sieben Übernachtungen im Doppelzimmer "Feldern" mit Schwarz-Verwöhnpension inklusive abwechslungsreichem Gourmetwochen-Programm und kostet ab 1.172 Euro pro Person.
 
Im Oktober 2012 ist die nächste Koryphäe seines Fachs vor Ort: Shaolin Großmeister Shi Yan Lian versetzt vom 18. bis 21. Oktober 2012 Seele und Geist der Hotelgäste bei einem dreitägigen Workshop in Einklang. Der chinesische Mönch eines Shaolin Klosters lebt seit 2005 in Europa und bringt nun als einziger in Österreich lehrender Qi-Gong-Meister Interessierten die besondere Form der Körperbeherrschung näher. Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform, die aus Dehn-, Kräftigungs-, Atem- sowie Konzentrationsübungen besteht. Die chinesische Entspannungstechnik soll der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen und so gesundheitsfördernd und stressreduzierend wirken. Das Angebot umfasst drei  Übernachtungen mit Schwarz-Verwöhnpension und Qi Gong Workshop und beginnt mit einem Preis von 946 Euro pro Person. Wer zu den speziellen Workshop-Terminen keine Zeit hat, kann dennoch fernöstliche Heilkunst im Alpenresort Schwarz erleben: Seit Juni 2012 bietet die Japanerin Mari dienstags und samstags authentische Shiatsu Behandlungen an. 

Weitere Infos finden Sie unter www.schwarz.at.