Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: ****S Hotel Quelle im Gsiesertal

Traumhafter Urlaub in Südtirol


Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Quelle in Südtirol ist mittlerweile mehr als ein Geheimtipp und hat sich schon weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Am Ende des ursprünglichen und noch unberührten Gsiesertals bietet das von Eigentümerfamilie Steinmair geführte Haus die besten Voraussetzungen für einen herrlichen Wohlfühlurlaub. Alpin-luxuriös und mit viel Herzlichkeit präsentiert sich das Hotel Quelle seinen Gästen. Bei 72 Zimmern und Suiten in zwölf Kategorien ist für jeden Geschmack das passende Urlaubsdomizil dabei.

Der große Wellness-Bereich im Hotel Quelle umfasst 10 verschiedene Themen-Saunen (davon 3 Outdoorsaunen), eine Sole-Salzwassergrotte, mehrere In- und Outdoor-Pools, Whirlpools, einen Bio-Badeteich und herrlich angenehme Ruheräume. Die Beauty- und Vitallounge begeistert mit vielfältigen Anwendungen und Massagen, die zum Teil an alte Südtiroler Heiltraditionen angelehnt sind und sorgt mit alpinen Ölen und Kräutern für Wohlgefühl. Für exklusive Partnertreatments steht auch eine Private SPA Suite zur Verfügung.

Kulinarisch wird man im Hotel Quelle von morgens bis abends richtiggehend verwöhnt. Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Vital-Frühstücksbuffet mit vielen frischen Produkten. Ab 12.30 Uhr verführt ein kleines Mittagsbuffet mit warmen Gerichten, einem feinen Süppchen, frischen Salaten, Kuchen & Strudel aus der hauseigenen Patisserie sowie Tee, Kaffee und Fruchtsäften zur freien Entnahme. Highlight jeden Abend ist ein 5-7 gängiges Genießer-Gourmetmenü bei dem man à la carte aus vielen Variationen von Südtiroler und italienischen Gerichten, täglichem Salatbuffet, Rohkost- und Antipasti-Auswahl, Käsesortiment von einheimischen Bauern und einem umfangreichen Dessertbuffet aus der hauseigenen Patisserie auswählen kann.

Langläufer
starten direkt vom Hotel aus in 42 bestens gespurte Loipenkilometer im weiten, sonnigen Talboden. Die schöne Strecke zieht sich durch eine verträumte Winterlandschaft, vorbei an malerischen Bauernhäusern und Gasthöfen, die auf einen heißen Tee einladen. Wer seine Kenntnisse auffrischen oder den Langlaufsport erstmals ausprobieren möchte, kann um nur 15 Euro einen der Kurse bei den Langlaufprofis des Hotels buchen.

Kostenlos genießen Hotelgäste die romantischen Winter- wanderungen zur hoteleigenen Alm auf 2.042 Metern. Begleitet werden die Wanderungen meist von Hoteliersfamilie Steinmair persönlich, die unterwegs spannende Schmugglergeschichten und Sagen aus der Region erzählt. Oben angekommen wartet in gemütlicher Hüttenatmosphäre ein geselliges Hutessen mit lokalen Schmankerln. Für die lustige Abfahrt ins Tal stehen Rodeln bereit. Zahlreiche weitere Schneeschuhrouten umgeben das Hotel Quelle und führen durch tief verschneite, idyllische Almgegenden. Nicht fehlen darf dabei stets die Einkehr in eine der bewirtschafteten Almhütten. Bei einer deftigen Brotzeit mit Schüttelbrot, Schlutzkrapfen oder Speckknödeln geht Südtiroler Tradition schmackhaft durch den Magen.

Skifahrer
finden einen kleinen Lift im Talschluss, der für Familien und Anfänger bestens geeignet ist. Wer schon sicher auf den Brettln steht, fährt mit dem täglichen Hotelshuttle gratis zum bekannten, rund 35 Kilometer entfernten Skigebiet Kronplatz, wo 185 Pistenkilometer maximale Abwechslung bieten.

Weitere Infos unter www.hotel-quelle.com