Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: ****Hotel Hohenwart in Schenna / Südtirol

Frühlingserwachen in Südtirol


28.01.2009

Fit für den Frühling: Das ****Hotel Hohenwart in Schenna startet am 14. März 2009 mit renovierten Apartments und attraktiven Packages in die neue Saison. Frischen Schwung und Vitalität für die warme Jahreszeit verspricht das Wellnesspaket "Frühlingserwachen" - ein Energiekick für Körper und Geist.

"Ferienhotel mit Suchtfaktor" - so beschreibt ein User der Reiseplattform Trivago.de das Hotel Hohenwart und steht mit dieser Aussage nicht allein. Deshalb belohnt Familie Mair ihre treuesten Gäste zum Saisonstart mit einer exklusiven Stammgäste-Woche, die neben einer Genuss-Fahrt zum Gardasee und einem traditionell südtirolerischen Fest in der Buschenschänke "Pfefferlechner" auch eine ausgiebige Weinprobe auf Schloss Schenna und viele weitere Highlights beinhaltet. Das Beste daran: Für jedes Stammgast-Jahr bekommen die Gäste ein Prozent Preisnachlass auf den Buchungspreis und ab 20 Jahren Treue gibt es sogar satte 25 Prozent.

Das Vier-Sterne Hotel Hohenwart in Schenna feierte im letzten Jahr sein fünfzigjähriges Jubiläum. Seit der Gründung hat sich viel verändert: Aus der einstigen Frühstückspension ist eines der führenden Hotels Südtirols geworden. Das Wohlfühlhotel, bestehend aus dem Haupthaus, dem Haus Traube und dem Haus Christiane, bietet seinen Gästen eine Wellnessoase mit dem "Träumeland" und großer Sauna- und Badelandschaft, die Beautyoase "Land des Lächelns" und den Fitnessbereich "well&fit". Das Gesamtkonzept des Hotel Hohenwart wurde 2008 für die Wellness-Aphrodite des renommierten TOP Hotel Magazins nominiert.

Die kreative Gourmetküche und der gut bestückte Weinkeller stehen für kulinarische Genüsse von herzhaft tirolerisch bis international. Getreu dem Motto "Zu Hause bei Freunden" steht das Hotel Hohenwart nicht nur für erstklassigen Komfort und Service, sondern auch für die warmherzige und freundschaftliche Atmosphäre, die von Familie Mair und ihrem Team seit Generationen gepflegt wird.

Wer im Frühling seine Energien wieder aufladen möchte, kann ab 14. März 2009 das Beauty- und Wellnesspaket "Frühlings-erwachen" buchen. Über mehrere Tage verteilt genießen die Gäste ein Rundum-Programm, das den Körper entschlackt und fit für den Sommer macht. Das Paket beinhaltet neben einem reinigenden Ganzkörperpeeling und einer entschlackenden Algenpackung auch Behandlungen wie Lymphdrainagen und belebende Bäder, sowie eine Dinkelkräuter-Energiestempel-Massage, eine entspannende Rückenmassage und eine individuell abgestimmte Gesichtsbehandlung. Zu den Behandlungen werden entschlackende Tees und frisches Quellwasser gereicht.

Schenna
, auf der sonnigen Südseite oberhalb der Kurstadt Meran gelegen, zählt zu den Top Ferien-destinationen Südtirols. Die Gemeinde mit ihren insgesamt sechs Ortsteilen erstreckt sich von 400 bis 2.781 Metern Höhe. Sie bietet dadurch ungewöhnlich viele Sportmöglichkeiten und eine fast durchgehende Saison. Schenna steht für Natur, Aktivsein, Kultur und Gastronomie. Mal mediterran, mal alpin. Mitte April ist Schenna ein Logenplatz für das Apfelblütenmeer Südtirols. Wer dabei auf den Geschmack kommt, kriegt bei geführten Apfel-Wanderungen oder einem Backkurs erst Recht Lust auf Natur mit Biss.

Weitere Informationen unter www.hohenwart.com und www.schenna.com.

Hotelbewertung Hotel Hohenwart - das sagen andere Gäste