Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Die neue ADLER Mountain Lodge auf der Seiser Alm

Exklusiver Logenplatz im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten


17.07.2014

Am 3. Juli 2014 wurde auf der Seiser Alm in Südtirol die neue ADLER Mountain Lodge eröffnet. Nach einer Bauzeit von 14 Monaten präsentiert sich die ADLER Mountain Lodge auf dem größten Hochplateau der Alpen sprichwörtlich als ein Naturschauplatz. Die Schönheit des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten, das Farbenspiel bei Sonnenauf- und untergang, der Blick auf die Langkofelgruppe und den Schlern sowie die schöne alpine Flora und Fauna erleben die Gäste hier hautnah.

Die ADLER Mountain Lodge verfügt insgesamt über 30 Suiten, davon sind 16 Juniorsuiten und zwei Familiensuiten im Hauptgebäude untergebracht. Als private Wohneinheiten ordnen sich acht Chalets und vier Familienchalets halbkreisförmig und etwas erhöht um das Haupthaus an. Die lichtdurchfluteten Juniorsuiten messen 40 bis 45 Quadratmeter. Die Familiensuiten sind zwischen 60 und 65 Quadratmeter groß und mit zwei Schlafzimmern ausgestattet. In den zwischen 70 und 75 Quadratmeter großen Chalets erwartet die Gäste im Erdgeschoß ein großzügiges Wohnzimmer mit einem verglasten Kamin, einem gemütlichen Diwan, einer Sitzecke und einem Kuschelsofa. Auf der ersten Etage finden sich ein heimeliger Schlafbereich mit begehbarem Kleiderschrank und ein exklusives Badezimmer mit einer eigenen Sauna und separater Toilette. Eine Terrasse und ein Balkon verteilen sich auf die zwei Ebenen. Die Familienchalets sind 80 bis 85 Quadratmeter groß und verfügen über ein zusätzliches Schlafzimmer mit abgetrenntem Badezimmer im Erdgeschoß. In allen Kategorien stehen ein begehbarer Kleiderschrank, digitales Fernsehen, WLAN, Safe, Tee- und Minibar mit lokalen Fruchtsäften sowie mindestens eine private Terrasse zur Verfügung.
 
Für das kulinarische Angebot in der ADLER Mountain Lodge ist der südtiroler Küchenchef Hannes Pignater verantwortlich. Er kauft vorrangig bei südtiroler Bauern ein und verwendet ausschließlich lokale, südtiroler Produkte. Die Gäste genießen Vollpension, beginnend mit einem Frühstücksbuffet am Morgen, vitalen Mittagsgerichten auf der Sonnenterrasse oder wahlweise individuell zusammengestellte Lunchpakete, einer südtiroler Märende am Nachmittag und einem Gourmetdinner am Abend. Quellwasser, lokale Softdrinks und eine hochqualitative Auswahl an typischen Weinen und Likören sind außerdem ganztägig inklusive. Ebenfalls inklusive sind der Zugang zum Spa und Fitnessstudio sowie ein breites Aktivprogramm von Wanderungen über Skitouren bis hin zu Yoga bei Sonnenuntergang.
 
Der Fitness- und Wellnessbereich mit einer Saunalandschaft, verschiedenen Ruhe- und drei Behandlungsräumen wurde im obersten Stockwerk des Hauptgebäudes angesiedelt. Panoramafenster geben den Blick auf die alpine Landschaft frei. Hier genießen die Gäste von der umgebenden Natur inspirierte Massagen und Schönheitsbehandlungen oder entspannen im beheizten Außenpool beim Blick auf die majestätischen Bergformationen.

Weitere Infos finden Sie unter www.adler-lodge.com.