Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Wein- und Vitalhotel Weinhof Kappel in der Steiermark

Trauben-Genuss in Küche, Keller und im Wellnessbereich


05.07.2012

Mitten in den steirischen Weinbergen liegt der familiäre Weinhof Kappel. Den Saft der steirischen Trauben verarbeitet Familie Kappel zu edlen Weinen und die Kraft der Beere wird im Vitalhotel für Wellness-Anwendungen genutzt.

Das warme wohlriechende Traubenkernöl auf der Haut spüren, während der Blick über die sanfte Hügellandschaft der Südsteiermark schweift - die Natur spüren Gäste des Weinhof Kappel hautnah. Die Wirkstoffe der Traube sowie der Holunderbeere werden hier nicht nur zu steirischen Haubenkreationen serviert sondern kommen auch im Wellnessbereich zur Anwendung. Das Wellnessmenü liest sich wie eine Weinkarte: Sauvignon blanc, Gelber Muskateller, Grauer Burgunder und Riesling kommen im Weinhof Kappel dem Gaumen sowie der Schönheit gleichermaßen zugute.

Nach den außerge-wöhnlichen Behandlungs-ritualen wartet die 1. Steirische Winzersauna, ein mit historischen Details gestaltetes und zur Sauna umfunktioniertes Holzhaus. Dank der Glasfassade genießen die Wellnessgäste auch in der Sauna den wunderbaren Ausblick auf die schöne Weinlandschaft der Steiermark. Für mediterranes Flair sorgen das Klima im Süden Österreichs sowie der großzügige Pool gefüllt mit Meerwasser. Wer im prickelnden Salzwasser des Gartenpools seine Runden dreht, schwimmt optisch förmlich in die Landschaft hinaus. Und wer taucht, blickt unter Wasser durch eine Glasscheibe direkt auf die Weinstöcke des hauseigenen Weingutes.

Für das leibliche Wohl sorgt abends im Panoramarestaurant ein feines Gläschen Kappel-Wein zur haubengekrönten Schmankerlküche. Feine steirische Spezialitäten sind das Markenzeichen von Dietmar Kappel, Patron im Weinhof Kappel. Von seinen Sulmtaler Maishendlleber-Pralinen schwärmen sogar die Tester von Gault Millau. Die frischen Zutaten der Küchen-Kreationen kommen vorwiegend aus der Region, die Lieferanten werden auch auf der Speisenkarte angeführt. Neben dem Klassik- und Vitalmenü (die im Rahmen der Wellness-Halbpension serviert werden), steht auch ein Genießermenü auf dem Plan, ein 6-gängiger, genussvoller Streifzug durch die südsteirische Kreativküche im Reigen der Jahreszeiten. Dazu genießt man am besten die von Patronin Helene Kappel empfohlenen Qualitätsweine aus dem eigenen Weingut.

Weitere Infos finden Sie unter www.wein-wellness-hotel.at.