Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Golden Hill: Neues Luxus-Refugium in der Südsteiermark

Privater Urlaubsgenuss im eigenen Landhaus oder luxuriösen Loft


13.05.2015

In der schönen hügeligen Landschaft der Südsteiermark wird am 1. Juni 2015 unter dem Namen "Golden Hill" ein neues exklusives Refugium eröffnet. Gestartet wird mit einem umgebauten Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert und einem sehr exklusiven Loft. Bis 2016 sollen noch sechs Chalets und 15 Suiten dazu kommen.

Das Landhaus "Steinfuchs" ist ein altes Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das zu einem 180 m² großen Urlaubsdomizil umgebaut wurde, in dem bis zu sechs Personen eine schöne Zeit erleben. Seine Ruhe und Kraft hat sich das alte steirische Bauernhaus bewahrt. Ansonsten haben modernster Komfort und Luxus in den altehrwürdigen Mauern Einzug gehalten. Im Private Spa im 400 m² großen, romantischen Garten kann man die Seele baumeln lassen. Das Saunahäuschen im Freien gehört einem ganz alleine, die Außenbadewanne gibt den Blick in die Natur frei. Von der großen Steinterrasse schweift der Blick auf Graz und über die Weinberge. Am Morgen wird ein leckerer Frühstückskorb in das Landhaus geliefert und auch sonst ist vom Private Dining mit Resort-Chefin Barbara Reinisch bis zum Gourmet-Picknick an einem lauschigen Platz oder einem Besuch in einer gemütlichen Buschenschank für kulinarische Abwechslung gesorgt. Urlaub im Landhaus kostet für bis zu vier Personen 160 Euro pro Person und Nacht, ab der fünften Person 144 Euro pro Person und Nacht. Im Eröffnungsmonat (Juni 2015) gibt es ein spezielles Kennenlern-Angebot.

Wer es besonders exklusiv haben möchte, wird im Golden Hill Loft nicht mehr aus dem Staunen herauskommen. Mit architektonischer Raffinesse wurde das ehemalige Stallgebäude zum modernen Luxus-Loft umgebaut. Zwei Personen erleben dort auf 250 m² offenes Wohnen, Design, Eleganz und Natürlichkeit auf höchstem Niveau. Zwei Glaskuben holen das Licht ins Innere und eröffnen außergewöhnliche Aussichten. Drei bis zu zwölf Meter breite Panorama-Glasfronten und die 200 m² große Terrasse geben einen atemberaubenden Rundumblick frei. Der ganz private Infinity Naturschwimmteich gehört ebenso zu dem Paradies für zwei wie ein 2.000 m² großer Naturgarten mit Rosenpavillon und Kraftplätzen, eine Außenlounge mit Grillplatz und Outdoor-Küche, das eigene Saunahaus im Freien, der Outdoor-Whirlpool oder die AlphaSphere Liege zur Tiefenentspannung sowie - wer möchte - ein voll ausgestattetes Büro. Auf Wunsch liest eine "gute Fee" im Rahmen des Butlerservice den Gästen alle Wünsche von den Augen ab. Den ultimativen Luxus für sich ganz alleine gibt es um 799 Euro pro Person und Nacht. Günstiger ist Privatissimum de Luxe zur Eröffnung.

Weitere Infos finden Sie unter www.golden-hill.at.