Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Mit dem Majestic Imperator Train ins Hotel Schloss Fuschl

Reisen und Schlafen "de Luxe" wie zu Kaisers Zeiten


22.07.2009

Reisen wie vor 100 Jahren im Luxuszug - der nostalgische Majestic Imperator Train fährt ab sofort einmal wöchentlich von Wien nach München und zurück. In Salzburg ist ein Halt für einen luxuriösen Aufenthalt im Hotel Schloss Fuschl eingeplant. Ein Chauffeur steht mit Limousine am Bahnhof für den Transfer an den Fuschlsee bereit. Übernachtet wird im Doppelzimmer Grand Deluxe mit Blick über den Fuschlsee. Kaiserlicher kann man das Flair vergangener Zeiten fast nicht erleben.

Um die Jahrhundertwende war eine Reise im Luxus-Dampfzug durch Europa Teil des besonderen Lebensgefühls des "Fin de siècle". Der original österreichische Imperial Train wurde 1891 für den damaligen Habsburg Kaiser Franz Joseph I. und für seine Frau, Kaiserin Elisabeth, genannt "Sissi", erbaut. Der Zug setzte in ganz Europa für die damalige Zeit neue Maßstäbe hinsichtlich Technologie und Luxus. Nun bahnt sich der Kaiserzug Majestic Imperator Train wieder seinen Weg durch Österreich und Deutschland. Heute erinnern die elegante Ausstattung, die Antiquitäten und die faszinierenden Bildern an die früheren berühmten Passagiere. Gewebe in königlichem Stil, persische Teppiche, Silberbesteck, Kristall und poliertes Messing vermitteln ein luxuriöses Ambiente wie zu Kaisers Zeiten.

Auf den Spuren von Kaiserin Sissi können Reisende zwischen zwei Packages des Hotel Schloss Fuschl wählen und einen mehrtägigen Stop im Fünf-Sterne Hotel einlegen. Beim Arrangement Wien - Salzburg - Wien steigen Passagiere nach einem kaiserlichen Frühstück und Mittagsmenü in Salzburg aus dem Luxuszug. Der Chauffeur des Hotel Schloss Fuschl holt die Gäste am Bahnhof ab und bringt sie per Limousine an den wunderschönen Fuschlsee. Sie residieren kaiserlich für zwei Nächte im Hotel Schloss Fuschl im Grand Deluxe Zimmer inklusive Frühstück mit einer fulminanten Aussicht über den Fuschlsee. Im Sissi Museum des Hotel Schloss Fuschl gibt es darüber hinaus einzigartige Stücke aus dem Besitz der Kaiserin Elisabeth von Österreich zu sehen. Dazu gehört ein Medaillon mit einer Haarlocke von König Ludwig II. von Bayern.

Selbstverständlich bringt der Chauffeur die Gäste wieder zurück zum Hauptbahnhof nach Salzburg, um von da aus mit dem Majestic Imperator Train die Heimreise nach Wien anzutreten. Ein Platz im Speisewagen ist im Arrangement inkludiert. Auf der Rückreise werden ein leichter Nachmittagssnack und ein Dinner serviert. Der Zug fährt jeden Donnerstag in Wien ab. Das Package für zwei Übernachtungen kostet pro Person im Doppelzimmer mit Zugfahrt 875 Euro.

Beim zweiten Arrangement München - Salzburg - München kommen die Passagiere des Luxuszuges in den Genuss von fünf Nächten im Hotel Schloss Fuschl zu einem Paketpreis von 1415 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Zugfahrt. Reiseantritt ist immer samstags möglich. Wer noch mehr Luxus möchte, bucht gegen Aufpreis den Transfer vom und zum Bahnhof im Rolls Royce. Beide Arrangements sind ab sofort bis 10. Oktober 2009 buchbar, ausgenommen zu den Salzburger Festspielen.

Das historische Fünf-Sterne Hotel Schloss Fuschl besticht neben seinen 110 exquisiten Zimmern und den direkt am See gelegenen Seehäusln durch die "Schloss Fuschl Collection", eine museale Kunstsammlung von mehr als 170 Alten Meistern. Kulinarische Akzente werden mit dem Schloss Restaurant, der Vinothek und dem mehrfach ausgezeichneten Restaurant Imperial gesetzt. Die wichtigsten Gourmet Guides "Gault Millau" (3 Hauben und 18 Punkte), Michelin (1 Stern) und das Magazin "A la Carte" (5 Sterne und 97 Punkte) zeichnen das Restaurant Imperial als eines der besten Restaurants in Österreich aus. Die Oldtimersammlung und das modern-elegante Schloss Fuschl SPA, ein luxuriöses Refugium der Sinne auf 1100 Quadratmetern, ergänzen das Gesamtkunstwerk Schloss Fuschl. Das Hotel Schloss Fuschl gehört zu The Leading Hotels of the World, Ltd, dem Markendach von über 450 renommierten Hotels, Resorts & Spas weltweit.

Weitere Informationen zu den Packages oder zum Hotel Schloss Fuschl finden Sie unter www.schlossfuschlresort.at.

Hotelbewertung Hotel Schloss Fuschl - das sagen andere Gäste

 
 

Golfsport in Österreich