Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Goldener Hirsch in der Stadt Salzburg

Ein ideales Luxus-Domizil um die schöne Salzburger Altstadt zu erkunden.


15.11.2012

In der berühmten Getreidegasse im Herzen Salzburgs gelegen, zwischen Festspielhaus und Mozarts Geburtsstätte, stellt das luxuriöse Hotel Goldener Hirsch eine gelungene Mischung aus warmer, österreichischer Gemütlichkeit und unauffälliger Eleganz dar. Das Hotel wird unter der exklusiven Marke "The Luxury Collection" von Starwood Hotels & Resorts Worldwide geführt, zu der in Österreich auch die Hotels Imperial und Bristol in Wien sowie das Hotel Schloss Fuschl in Hof bei Salzburg zählen.

1407 wurde das Haus, in dem später der Goldene Hirsch einzog, erstmals urkundlich erwähnt. Schon die antike Eingangstür zeugt von langer Tradition, so wie die liebevoll ausgesuchten antiken Originalstücke, die handgefertigten Möbel und die lokalen Fleckerlteppiche an über 600 Jahre Hotelgeschichte erinnern. Sämtliche 65 Zimmer und vier Suiten des Hotels sind ländlich-behaglich und mit vielen liebevollen Details ausgestattet. Jahrhunderte alte Bauernmöbel spiegeln den gehobenen Salzburger Landhausstil wider.

Der Goldene Hirsch verfügt über zwei Restaurants der Spitzenklasse. Das berühmte Restaurant "Goldener Hirsch" verwöhnt seine Gäste mit österreichischen und internationalen Spezialitäten, "s’Herzl" ist auf die traditionelle Salzburger Küche spezialisiert. Die berühmte Hirschen-Bar ist nicht nur zu den Festspielen beliebter Treffpunkt der Gesellschaft.

Mitten im Stadtzentrum gelegen, ist das Hotel ein ideales Domizil, um Salzburgs schöne Altstadt und die Festung Hohensalzburg zu erkunden oder für einen ausführlichen Bummel durch die Gold- und Getreidegasse.

Weitere Infos finden Sie unter www.goldenerhirsch.com.