Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hüttenromantik: Das Feriendorf Holzleb’n in Großarl

Schöner Urlaub für die ganze Familie


18.12.2014

Im Salzburger Großarltal steht der Bauernhof der Familie Fischbacher. Umgeben ist das Zuhause der Großarler Familie von exklusiven Holzchalets, in denen sich Freunde gemütlicher Winterromantik eine Auszeit gönnen. Bis zu 14 Personen können im Feriendorf Holzleb’n eine "Almhütte" mieten. Zum Teil verfügen die Chalets über drei Bäder und fünf getrennte Schlafzimmer. Dazu kommen komfortable Ferienwohnungen für die ganze Familie.

In ihrem Feriendorf haben die Fischbachers ihrer Liebe zur Natur und zum Holz freien Lauf gelassen - von den Dachschindeln aus wetterfestem Lärchenholz über die wohltuenden Zirbenholz-Betten bis zum fichtenen Tisch, der in seinem vorigen Leben eine Stalltür war. Chaletgäste lassen in gemütlichen Stunden am knisternden Kaminfeuer die Seele baumeln. In der privaten Sauna des Chalets mit schönem Ruheraum entspannt man völlig ungestört.

Wem der Sinn nach einer wohltuenden Massage steht, der bestellt den Masseur kurzerhand in sein Häuschen. Von der naturverbundenen Holzleb’n-Massage bis zur Öl-Entspannungsmassage mit Alpenkräutern und diversen Beautybehandlungen werden die Gäste auf Wunsch direkt im Chalet verwöhnt. Wer in der Ferienwohnung wohnt, lässt es sich im Sauna- und Wellnessbereich im Haupthaus des Feriendorfs so richtig gut gehen.

Am Morgen kommt auf Wunsch das "Leiterwagen-Frühstück" ins Haus. Bauernbrot, Säfte aus der Region, das frische Ei auf Heu, die Almbutter und viele weitere Köstlichkeiten stärken für den Tag. Fondue-Abende und Catering-Service werden ebenfalls gern organisiert, oder die Bäuerin bringt abends "Kasnock’n". Neu im Winter 2014/15 sind die kostenlose Kinderbetreuung zweimal pro Woche sowie lustige Ponyschlittenfahrten für Kinder.
 
Direkt gegenüber des Feriendorfs Holzleb’n, nur wenige Schritte entfernt, befindet sich der Kinderskilift. Dort unternehmen kleine Skifahrer ihre ersten "Gehversuche" auf Ski, die anderen rodeln oder haben ihren Spaß mit dem Bob. Gästen des Holzleb’n liegt die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein - ein Teil von Ski amadé, der größten Skiregion Österreichs - förmlich zu Füßen. Die Großarler Bergbahnen sind nur einen Steinwurf vom Feriendorf entfernt. Wer lieber abseits der Pisten unterwegs ist, setzt am besten auf die geführten Skitouren und Schneeschuhwanderungen, die vom Tourismusverband organisiert werden. Auch Winterwanderer starten ihre Touren direkt im Feriendorf. Langläufer steigen nur einen Kilometer entfernt in das Loipennetz ein - der Skibus bringt sie kostenlos zur Einstiegsstelle.

Weitere Infos finden Sie unter www.holzlebn.at.