Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Boutiquehotel Das WeinSpitz in der Wachau

Relaxen mitten im Weingarten


03.08.2016

Inmitten von Riesling- und Veltliner-Reben wohnen Gäste des neuen Boutiquehotel Das WeinSpitz in der Wachau. Elf Designer-Zimmer und -Suiten plus Infinity-Pool bieten eine angenehm-entspannte Atmosphäre. Herrlich ist allein schon die Landschaftskulisse aus dem beheizten Infinity-Pool über die hauseigenen Weingärten hinein in den legendären Spitzer Graben und zur malerischen Ruine Hinterhaus.

Mit dem "WeinSpitz" auf einem Sonnenplateau hinter dem Spitzer Tausendeimerberg hat Winzerfamilie Martin und Alexandra Donabaum die Weinregion Wachau um ein schönes 4-Sterne-Hotel erweitert. Weiße Tannenholzmöbeln, Boxspring-Betten und Eichenholz-Fußböden prägen die elf Designer-Zimmer- und -Suiten (38 bis 55 m²) mit großflächigen Panoramabalkonen, von denen vier sogar über eigene Infrarotkabinen und freistehende Badewanne verfügen.

Eine barrierefreie Suite ermöglicht den direkten Zugang zum Garten mit Pool, Saunahaus und romantischen Cabanas. Mit großen Glaselementen verschmelzen im Erdgeschoß die Vinothek und Weinlounge mit der 200 m² großen Terrasse, wo das köstliche Frühstück mit saisonalen Früchten und zahlreichen selbstgemachten Spezialitäten wie Marmeladen, Geselchtem, Geräuchertem, Traubensaft und vielem mehr serviert wird.

Selbstverständlich bietet das Hotel WeinSpitz auch den perfekten Rahmen für die Degustation der renommierten Weine des Weingutes Donabaum. Vier- bis fünfmal im Jahr öffnet nebenan zudem der traditionelle Heurige "Zum Strawanzer".

Eine zusätzliche Annehmlichkeit des Boutiquehotels WeinSpitz ist die hauseigene Tiefgarage sowie die eigene E-Tankstelle für Elektro-Autos und E-Bikes. Übernachtungen mit Frühstück sind pro Person von 110 Euro (Zimmer) bis 125 Euro (Suite) buchbar. Weitere Infos unter www.donabaum.at