Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Mountain Resort Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe

Eines der besten Hotels in Österreich mit 100% Weiterempfehlung


06.05.2015

Das Mountain Resort Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe, hoch über dem Ossiacher See, ist ein Urlaubsdomizil, in dem die "schönsten Tage im Jahr" diese Bezeichnung auch wirklich verdienen. Die Hotelierfamilie Isabella und Erwin Berger betreibt hier auf 1.760 Meter ein Wellness-Refugium der Spitzenklasse. Dies haben auch die Tester des kritischen Relax Guide befunden und das Mountain Resort Feuerberg mit 18 Punkten und 3 Lilien ausgezeichnet - damit zählt es zu den Top 15 Wellnesshotels in Österreich bzw. Top 3 Wellness-Häusern in Kärnten. Auch die Urlaubsgäste zeigen sich sehr zufrieden: 5,8 von 6 möglichen Sonnen sowie 100 % Weiterempfehlung sorgen bereits zum 4. Mal in Folge für eine Auszeichnung als HolidayCheck Top-Hotel.

Das Mountain Resort Feuerberg bietet Sommer wie Winter beste Voraussetzungen für einen abwechslungs-reichen Urlaub. Im Sommer startet man direkt vom Hotel in 147 km markierte Wanderwege, zum Mountainbiken, Paragleiten, Modellfliegen u.v.m. Im Winter steigt man ebenfalls direkt beim Hotel ins Skigebiet Gerlitzen Alpe mit 60 km sehr gut präparierten Pisten ein, trifft sich zum Schneeschuhwandern, Rodeln, Langlaufen u.ä.

Zu jeder Jahreszeit genießt man hier oben den weiten Panoramablick über das Land, der bei gutem Wetter etliche Kärntner Seen und die Bergkette der Karawanken umfasst. Die sonnenreiche Lage auf der Alpensüdseite sorgt dafür, dass man die schöne Aussicht auch möglichst oft genießen kann. Ganz nach persönlicher Präferenz kann man aus einer großen Auswahl schöner Zimmer und Suiten bis hin zu urigen Chalet-Appartements mit eigenem Kamin und Küche auswählen. Die Einrichtung ist geschmackvoll im modern-alpinen Stil gehalten und strahlt durch die Verwendung natürlicher Materialien auch viel Behaglichkeit aus.

Kulinarisch
beginnt der Tag im Mountain Resort Feuerberg mit einem großen Frühstücksbuffet mit vielen leckeren Speisen und warmen Gerichten aus der Schauküche. Zu Mittag gibt es neben einem Salatbuffet auch Suppe und ein warmes Tagesgericht (während der Sommersaison in der Wohlfühlpension enthalten) und am Nachmittag kann man sich an der Bar gemütlich zu Kaffee und Kuchen einfinden. Das abendliche Gourmet Menü-Buffet ist dann sicher eines der Highlights im Hotel. Von reichlichen Antipasti-Variationen, großzügigem Vorspeisen- und Salat-Buffet über verschiedenste warme Vor- und Hauptspeisen bis zu köstlichen Dessert-Naschereien, Obst und Käse vom Brett - ein Fest für die Augen und den Gaumen. Auf frische Produkte von regionalen Produzenten wird dabei viel Wert gelegt und es gibt jeden Tag ein Fleisch-, Fisch- und vegetarisches Hauptgericht zur Auswahl.

Wie schon erwähnt, ist das Mountain Resort Feuerberg mit seinem großen Wellnessangebot ein heißer Tipp für alle Wellness-Genießer. Beim ersten Besuch empfiehlt es sich, mit dem Lageplan in der Hand einen kurzen Rundgang durch die weitläufige Wohlfühlwelt zu machen - das erleichtert später die Orientierung und es wäre doch schade, wenn man seine Lieblingsplatzerln erst am Ende des Urlaubs entdeckt. Zum Baden mit Fernblick laden der 400 m² große solartemperierte Almsee sowie mehrere Outdoor-Pools ebenso wie das Aquamarin-Hallenbad ein. Saunaliebhaber brauchen meist etwas Zeit, um aus den 9 verschiedenen Saunawelten ihre Lieblings-Schwitzhütte herauszufinden. Auch die 12 schön gestalteten Ruhebereiche - von der Wolke 7 mit 270° Panoramablick über die Turm-Lounge, die Brentlstube, Himmelswiege, Schlafmütze u.v.m. - und die Terrassengärten bieten jede Menge Abwechslung beim Relaxen. Die große Auswahl an Massagen, Wellness- und Beauty-Treatments aufzuzählen, würde jetzt den Rahmen sprengen - in jedem Fall sind Sie beim professionellen Feuerberg-Team in besten Händen.

Für junge Gäste wurde 2014 direkt neben dem Mountain Resort ein eigenes Gebäude als Freizeitzentrum errichtet. Eine kleine Sporthalle steht hier zum Beispiel für Fußball, Handball, Basketball, Federball oder Hockey zur Verfügung. Dazu gibt es Slacklines, Kletter- und Boulderwände, Trampoline, Tischtennis u.v.m. Im oberen Stock befinden sich eine Players-Lounge und ein Jugendclub. Dazu kommen im Sommer noch die zahlreichen Outdoor-Spielmöglichkeiten, die für viel Spaß und Abwechslung im Urlaub sorgen.

Auch im Frühjahr 2015 wird wieder umgebaut: beim Restaurant, im Wellnessbereich und in den Chalets. Noch schöner und vielfältiger soll es werden. Geht das überhaupt? Wir sind gespannt - ab 29. Mai 2015 ist wieder geöffnet.

Weitere Infos unter www.hotel-feuerberg.at